casio A168WG-9EF

Artikelnummer: #920786001
Leider ausverkauft. Bitte wähle eine andere Größe oder Farbe.
Farbe: gold/gold
Casio-Uhren zeichnen sich durch ein innovatives Design und hohe Funktionalität aus. Sie genügen damit auch höchsten Ansprüchen und gelten als stylishe Accessoires. Das Unternehmen wurde 1946 von Kashio Seisakujo in Tokio gegründet. Er wollte damals elektronische Geräte herstellen, die die Lebensqualität erhöhen und die Arbeit vereinfachen. Acht Jahre nach der Firmengründung gelang bereits der erste sensationelle Erfolg: Casio entwickelte den ersten Taschenrechner. Zu Anfang waren die kleinen Rechner noch sehr teuer, so dass sich nur wenige menschen ein solches Gerät leisten konnten. Mittlerweile findet man Taschenrechner aber bekanntlich in jedem Büro und in jedem Haushalt.

Casio – Auf den Taschenrechner folgte die erste Digitaluhr

Es folgten weitere Erfindungen und 1974 die erste elektronische Armbanduhr. Sie besaß im Gegensatz zu herkömmlichen Uhren kein normales Uhrwerk, sondern Elektronik. Nach diesem Prinzip sind noch heute alle Casio-Uhren designt. Neben der Uhrzeit können die Watches aber noch mehr: Aufgrund des großen Know-Hows im Elektronikbereich sind auch Stoppuhr, Alarmfunktion, Wecker und vieles mehr integriert. Die feinen Accessoires sind oft in knalligen Farben gehalten, die stark auffallen. Damit steht die marke für modernen Stil und hat sich in der Streetwear fest etabliert. Casio-Uhren gibt es aber nicht nur auf den Straßen zu sehen, sondern auch auf der Leinwand: In filmen wie Bad Boys, The Italian Job oder Mission Impossible tauchen sie immer wieder auf und spielen entscheidende Rollen.

Mehr Details

Wähle eine Farbe

gold/gold

4,90 EUR Versandkosten. Ab 100 Euro versandkostenfrei.

Produktdetails

Markeninfo: casio

Casio-Uhren zeichnen sich durch ein innovatives Design und hohe Funktionalität aus. Sie genügen damit auch höchsten Ansprüchen und gelten als stylishe Accessoires. Das Unternehmen wurde 1946 von Kashio Seisakujo in Tokio gegründet. Er wollte damals elektronische Geräte herstellen, die die Lebensqualität erhöhen und die Arbeit vereinfachen. Acht Jahre nach der Firmengründung gelang bereits der erste sensationelle Erfolg: Casio entwickelte den ersten Taschenrechner. Zu Anfang waren die kleinen Rechner noch sehr teuer, so dass sich nur wenige menschen ein solches Gerät leisten konnten. Mittlerweile findet man Taschenrechner aber bekanntlich in jedem Büro und in jedem Haushalt.

Casio – Auf den Taschenrechner folgte die erste Digitaluhr

Es folgten weitere Erfindungen und 1974 die erste elektronische Armbanduhr. Sie besaß im Gegensatz zu herkömmlichen Uhren kein normales Uhrwerk, sondern Elektronik. Nach diesem Prinzip sind noch heute alle Casio-Uhren designt. Neben der Uhrzeit können die Watches aber noch mehr: Aufgrund des großen Know-Hows im Elektronikbereich sind auch Stoppuhr, Alarmfunktion, Wecker und vieles mehr integriert. Die feinen Accessoires sind oft in knalligen Farben gehalten, die stark auffallen. Damit steht die marke für modernen Stil und hat sich in der Streetwear fest etabliert. Casio-Uhren gibt es aber nicht nur auf den Straßen zu sehen, sondern auch auf der Leinwand: In filmen wie Bad Boys, The Italian Job oder Mission Impossible tauchen sie immer wieder auf und spielen entscheidende Rollen.

Das könnte dir gefallen ...