T-Pain – what time is it, nappy boy ?!


„5 o’clock“, „Revolver“-Time

T-Pain


Seit seinem Debüt im Jahre 2005 zählt T-Pain nicht nur zu den markantesten Stimmen im Musikgeschäft, er ist einer der erfolgreichsten US-Musiker und -Produzenten der vergangenen Jahre und wurde mit zwei Grammys ausgezeichnet. Seine Songs verkauften sich mehr als neun Millionen Mal, hinzu kommen 19 Millionen verkaufte Tracks als „Featured Artist“ von Größen wie Kanye West („Good Life“, 2007), Pitbull ("Hey Baby (Drop It to the Floor)“, 2010), Chris Brown („Kiss Kiss“, 2007), Snoop Dogg („Boom“, 2011) oder Jamie Foxx („Blame It“, 2009). Zwei seiner drei bisherigen Lonplayer erreichten die Top 5 der US Charts, mit dem Album „Epiphany“ setzte er sich 2007 sogar an die Spitze der Billboard-Hitliste.

Seiner neue Single „5 O’clock“ featured als Gastsängerin keine Geringere als die britische Pop-Prinzessin Lily Allen – bzw. einige Zeilen ihres 2009er-Hits „Who'd Have Known“.

„5 o’clock“ ist die erste Single des vierten T-Pain-Studio-Albums „Revolver“, welches u.a. Lil Wayne und Chris Brown als Gäste verzeichnen wird.





Das exklusive Pre-listening findet ihr, pünktlich zum Release, hier bei uns!


T-Pain

Gewinnt eins von 15 T-Pain Vocoder Mics!

Garantiert für einige Späße gut: zum „Revolver“-Release des Vocoder-Maestros verlosen wir an 15 von euch je ein Mic mit Vocoder-Effekt.

Zur Teilnahme einfach die folgenden Felder ausfüllen und mit ein bisschen Glück seid ihr bald schon im Besitz dieses lustigen Gimmicks.

Teilnahmeschluss ist der 09. Dezember.

Viel Erfolg!


* Der rechtsweg ist ausgeschlossen