47


Tuesday Bullets: Rumors, Draft und Rubio…

Kaum hat die Offseason begonnen, gehen die Gerüchte los – mit teilweise haarsträubenden Tradevorstellungen. Dazu zeigt John Wall wie “gut” er Baseball spielt, Ricky Rubio begibt sich ins kalte Minneapolis und der Draft-Countdown steht bei drei Tagen…

Bei den Warriors gibts neben unrealistischen Angeboten auch unnötige Videos – sieht ja nett aus, aber wozu?!

  • Naja, mit Unnötigem habens die Amis ja häufiger…

  • Zum Abschluss zeigt sich noch, wie Durant, Artest und DeRozan ihre Offseason gestalten:


  • Verschicken/Speichern

    47 Kommentare to “Tuesday Bullets: Rumors, Draft und Rubio…”

    1. Zappo says:

      Na ja… das Curry Video hätte etwas mehr Pepp, wenn er daneben werfen wüde und Howard den Rebond greifen und dann einslammen würde. HAAAAAAAAAHAAAAAAAAAAAA!!!!!

    2. der Kay... says:

      Ok, das is eine recht lustige Metapher für die Rolle von Chris Bosh in Miami:

      “being the Alfred to Batman and Robin”

    3. d0m says:

      “being the Alfred to Batman and Robin” <— Muhahaha

      da geht doch sicher noch was… *grübel*

    4. Laker says:

      Hey Dré,

      mich würde interessieren wie du einen möglichen Gasol / Love (+2nd Draft Pick???) beurteilen würdest.

      Auf dem Papier würde der Trade schon Sinn machen für beide Teams. Gasol würde mit Rubio ein gutes Duo bilden was sich bereits kennt und nicht groß einspielen muss.

      Die Lakers bekommen mit Love einen starken Rebounder der auch gut von draußen draufhalten kann. Die Frage ist halt ob Love auch in L.A. für solche Stats sorgen kann wie in Minnesota.

      Den 2nd Draft Pick, sofern der in diesen Deal eingebunden wird, könnte man in einen jungen PG investieren.

      Was sagt Ihr dazu?

    5. eightch says:

      wenn gasol zu den wolves muss… macht er solange arbeitsverweigerung bis er getradet wurd… der musste ja schon lange genug bei grizzlies spielen

    6. Lence Laroo says:

      Aber der Pau hat doch jetzt schon nen Titel und in Minni weit weg von LA kann er vielleicht seine Freundin vergessen ;-)

      “being the Alfred to Batman and Robin” – lol
      Eine andere Metapher wäre vielleicht noch ZZ-Top, LBJ und Wade sind die bärtigen Zwillinge, die rocken und Bosh ist … der Andere :-)

    7. Fabi says:

      Also die Wipeout Show ist ja mal super! Sowas gibts/gabs ja auch im deutschen TV, kann mich aber nicht daran erinnern jemals so viel dabei gelacht zu haben!

    8. luc says:

      also dieser gasol für love trade macht doch jetzt nur die runde weil gasol dann mit rubio zusammen spielen würde…

      ich glaub gasol wär über den trade nicht so erfreut auch wenn der trade auf dem papier gut aussieht!

    9. jules dee says:

      ich will nich rumnörgeln aber als ich gerade die vorletzte five durchgeblättert habe viel mir in der rubrik “five university” die liste der besten linkshänder der nba auf in der unter anderen auch d-rose als solcher aufgeführt wird…jetzt checke ich grade dieses http://www.youtube.com/watch?v=3BUsEKBKZhU&feature=fvst video indem er aber eindeutig mit rechts schießt…

    10. eightch says:

      ^^es gibt viele linkshänder die mit rechts werfen… linkshänder die mit links werfen haben komischerweise einen flacheren wurf… da gabs irgendwann mal irgendwo was drüber zu lesen…
      (das ist dann wohl bei mir die einsetzende altersweisheit)

    11. AND1 says:

      Kobe wäre sicher zufrieden wenn Kevin Love kommen würde, weil Gasol diese Playoffs schlecht gespielt hat. Also einfach nicht seine Leistungen gebracht.

    12. KB24 says:

      naja der wird nächstes jahr seine 18 und 12 wieder bringen,warhalt eifnach wegen all dem offcourtmist von der rolle,er is zu gut und routiniert um deswegn auch die komplette nächste hauptrunde(so lang sie auch sein mag) zu verdaddeln.

      ich würd ihn zwar zugern behalten,weil er dem team soviel gab u ermöglichte,aber love is nunmal auch kein pappenstiel,könnte bei den lakers uU echt nochmal nen satz noch vorne machen.

    13. KB24 says:

      ps.;:statt diesem pic nehm ich gern flynn als neuen starting PG,wär wiegesagt top.

    14. eightch says:

      ^^im gegensatz zu wem? zu kobes phänomenaler playoffleistung?

    15. eightch says:

      also noch mal – da haben wir wohl gleich zeitig geposted…

      @and1: im gegensatz zu wem? zu kobes phänomenaler playoffleistung?

      und darauf hin hätte ich dann gern kb24 bash gelesen ;) schade das das timing hier um 5min nicht geklappt hat…

    16. KB24 says:

      was fürn bash denn?oO war doch offensichtlich das das komplette team durch issues beschissen gespielt hat,AUCH KOBE.da muss hier nich auf “meine posts” gewartet werden is ja quatsch.

      einzig blöde is nur das das sovielen leten in die hände spielt,aber das is ne andere kiste.

    17. KB24 says:

      *leuten

      ps.:alles in allem waren seine leistungen immernoch wertvoll genug um jede runde erfolgreich abzuschließen,sei sie auch immer über sieben 7 gegangen.aber schlechte quoten seinerseits die zu oft zu sehen waren in verb mit einem team das keinen hunge rmehr hat konnten halt nur innem zweitrundenaus münden.

    18. Laker says:

      Ich frage mich halt ob an diesen “Kobe’s Frau hat Gasol’s Verlobte manipuliert” Geschichten was dran ist und Wenn Ja, wie sehr die Beziehung Kobe – Pau darunter gelitten hat. Klar, jetzt kann man sagen zu Shakobe Zeiten war die Stimmung auch nicht Top aber Pau ist nicht Shaq.

      Sollten das wirklich nur Gerüchte sein und Pau hat einfach mal schlechte Playoffs gespielt, sollte dieser Trade nicht stattfinden. Ohne Pau hätte die Lakers die Meisterschaften 2009 + 2010 nie gewonnen.

      Sollte doch was dran sein, bin ich für einen Trade da wir wir alle wissen heißt es in Lala Land nur Kobe oder gar nichts.

    19. KB24 says:

      spielt überhaupt keine rolle ob sie schuld war oder nich.fakt is er hat scheiße gespielt weil sie ihn verlassen hat.das die schlampe damit nich bis ende juli hätte warten könn is nat ne andere geschichte,aber halt auch keine unbedeutende…-.-

      ich denke zw den beiden gibts keinen stress,is ja nich so das kobe vanessa geraten hat sone aktion durchzuziehen…

    20. Trailer says:

      Welcome to Beverly Hills 2011! ! ! :D

    21. luc says:

      seifenoper hollywood…

    22. KB24 says:

      passt eher zu den heat lol..

    23. d0m says:

      Schwierige Geschichte das mit der Pau Verlobten…auf der einen Seite kann man sagen der Mann ist Profi, kriegt genug Kohle für seinen Job also hat er gefälligst die Arschbacken zusammen zu kneifen, auf der anderen Seite glaube ich tatsächlich das (je nach Naturel des Betreffenden) es wahrscheinlich schwieriger ist sich durch ne Grippe zu spielen als durch Liebeskummer…(jeder der das schonmal erlebt hat wird das verstehen)…

      Ich glaub trotzdem das Love defenitiv nen Upgrade für die Lakers wäre (weil jünger) ob Pau lust hat bei den Wolves zu spielen (hier kommt wieder das mit dem Professionalität) und wenn ja was sich dadurch verändern soll ist halt die Frage. Pau spielt ja jetzt nicht so ein wahnsinnig anderes Game als Love.

    24. Antischmack says:

      Sagt keiner was zu dem genialen Pitch von Wall. Hab mich weggelacht. Vor allem mit den genialen Sprechblasen…

    25. luc says:

      warum sollten die wolves love (=zukunft) + pick (=zukunft) für gasol (=absteigender Ast) hergeben? wäre gasol so ein upgrade? nein wohl nicht… deswegen würden die wolves das auch nicht machen… in den ganzen tradegerüchten steht auch dass sie love nicht in einen trade involvieren wollen!

    26. KB24 says:

      war das war er in der hauptrunde ablieferte vom absteigenden ast?

    27. Laker says:

      naja bei den Timberwolves kann man sich nie sicher sein. Die Draft Politik der letzten Jahre spricht ja eindeutig gegen Minnesota.

      Lassen wir uns überraschen

    28. The_Professional says:

      Das Motto der T-Wolves sollte lauten: “No Love for Gasol!” und zwar im wahrsten Sinne des Wortes.

      Das kann doch wirklich nicht der Ernst von Minni sein!? Klar ist Gasol sehr talentiert aber Love ist jünger und er ist ein echter Kämpfer. Er wird bestimmt nicht herumflennen, wenn er Probleme mit seiner Freundin hat. Außerdem würde Kevin auch in Sibirien bei einem Basketball-Team um jeden Ball kämpfen. Ich kann mir nicht vorstellen, das Pau das im kalten Minnesota tun würde. Hinzu kommt das K-Love ein wandelndes Double-Double auf zwei Füßen ist. Er ist jetzt schon eine lebende Legende.

    29. PHIL says:

      also ich sehe in dem trade auch keinen großen sinn.
      love bringt die besseren zahlen, ist jünger und mit
      seiner einstellung passt er sehr gut nach minni.

    30. Laker says:

      @ The_Professional: Kevin Love’s Leistungen letzte Saison in allen Ehren aber als lebende Legende würde ich Live nicht bezeichnen. Wenn er diese Leistungen über mehrere jahre halten kann und sich noch steigert ja, aber nach einer Saison würde ich noch aufpassen.

      Ob er diese Leistungen auch bei einem Playoff Team abrufen kann ist auch nicht bewiesen. Und ob er rumflennen würde, was ja Pau nicht gemacht hat, kannst du auch nicht wissen.

      Pau in Minnesota kann ich mir zwar nicht wirklich vorstellen aber ich glaube er ist mehr Profi als viele Stars in der NBA.

    31. eightch says:

      um mal von dem unnötigen tradegechatter abzulenken… ja das sommerloch scheint schon da und die finals ganz weit weg zu sein – hier was wirklich wichtiges:
      nachdem die wizzards ja wieder die bullets machen wollen (also farbtechnisch) hab ich mich da auch schon auf ein retrologo ala detroit gefreut – und das hat auch erst gut ausgesehen:
      http://www.ballerspinas.com/2011/05/washington-wizards-new-jerseys-and-team.html
      und jetzt entecke ich das:
      http://www.nba.com/draft/2011/teams/was/index.html
      kommt schon ich hätte nicht gedacht das der hässlichste zauberer der welt noch mehr verschandelt werden könnte…

    32. eightch says:

      …da ich wieder mal moderation awaite hier noch mal:

      um mal von dem unnötigen tradegechatter abzulenken… ja das sommerloch scheint schon da und die finals ganz weit weg zu sein – hier was wirklich wichtiges:

      nachdem die wizzards ja wieder die bullets machen wollen (also farbtechnisch) hab ich mich da auch schon auf ein retrologo ala detroit gefreut – und das hat auch erst gut ausgesehen:

      -http://www.ballerspinas.com/2011/05/washington-wizards-new-jerseys-and-team.html

      und jetzt entecke ich das:

      -http://www.nba.com/draft/2011/teams/was/index.html

      kommt schon ich hätte nicht gedacht das der hässlichste zauberer der welt noch mehr verschandelt werden könnte…

    33. The_Professional says:

      @Laker: Da du ein Lakers-Fan bist, siehst du das Ganze natürlich ganz anders.

      Wie du weißt, hat Kevin Love die meisten Double-Doubles in Folge in der Geschichte produziert und aus diesem Grund, kann man ihn schon als eine Mini-Legende bezeichnen, zumindest wenn es um Double-Doubles geht.

      Natürlich würde er diese tollen Werte bei den Lakers nicht bringen. Ist ja auch klar warum. Dort würde er nicht so viel Einfluss auf das Spiel haben.

      Fakt ist, das Pau schon 2 Titel hat und definitiv nicht so hungrig nach Erfolgen ist, wei ein Spieler, der noch keinen Titel hat. Das ist bei den meisten Spielern mit Titel der Fall und völlig menschlich. Allein schon aus diesem Grund, sollte man Love nicht für Gasol traden.

    34. Laker says:

      Das hat mit Lakers-Fan eigentlich nicht viel zu tun. Ich mag Love als Spieler sehr und war echt sauer als er fast nicht ins All-Star Team nominiert wurde. Sicher, seine DoubleDoubles waren schon gut aber eine Legende, selbst Mini Legende wird man nicht nach einer Saison. Das ist meine Meinung, mehr nicht.

      Ich finde man nimmt Pau viel zu sehr ran für seine schwache Playoff Leistung. Bitte, er erzielte wieviele Punkte weniger als in der Regular Season, 4, 5, 6 ??? Wir wird doch keiner sagen das dass der Grund für einen Sweep gegen Dallas war.

      Ich glaube schon das die Lakers, mit diesem Team, nächste Saison wieder konkurrenzfähig sind. Diese Playoffs waren, hoffentlich der Arschtritt den sie brauchten.

      Und außerdem hält Wilt Chamberlain den Rekord für aufeinander folgende Double Doubles mit 227 !!!!! Love hält den rekord für die längste Serie seit Zusammenschluß der ABA / NBA.

      @ The_Professional: nicht falsch verstehen, will dich nicht blöd anmachen :-)

    35. dirkfortheleadbaaaang says:

      haha der pitch von wall war doch n schöner bounce pass. thats what a pg is for

    36. d0m says:

      Also wenn ich Minni wäre würde ich Love auch ned ohne weiteres abgeben, denn ich sehe Pau weder als ne Verstärkung, noch als ne Schwächung an. Allerdings verlieren sie meiner Meinung nach an Zukunft da Love eben jünger ist!

      Sinn würds vielleicht machen wenn sie Williams picken da der ja auch auf SF / PF spielt…dann würde ich allerdings Love oder Beasley lieber fün nen C (also jezz nen richtigen) oder nen SG der weiterhilft traden und nicht für nen Spieler der zwar auf C aushelfen kann aber eigentlich die gleiche Posi wie Love spielt.

      Oder vielleciht Kanter für PF/C?

      Oder sie busten halt wieder bei den Trades! :D

    37. The_Professional says:

      @Laker: Kein Thema, du hast mich ja nicht beleidigt, sondern du hast sachlich argumentiert.

      Ich glaube auch, das die Lakers nächste Saison wieder vorne mitspielen werden. Das die Lakers ausgeschieden sind, liegt natürlich nicht allein an Pau. Ich finde L.A. sollte auf den Fall auf der Point Guard-Position etwas nachbessern. Fish hat genug Erfahrung, aber er ist halt einfach zu langsam.

    38. eightch says:

      sie könnten bynum gegen arenas traden und sich dann howard nach dieser saison an bord holen ;)

    39. KB24 says:

      wozu arenas?lol

    40. Lakerboi says:

      HIBACHI anyone?

    41. nba2k says:

      find ich auch. arenas gegen bynum? da würd ich eher kobe gegen quentin richardson traden (aus lakers sicht natürlich)

    42. d0m says:

      Adam Morrison hat sicher auch noch Zeit…

    43. granite says:

      Macht mir etwas Sorgen, dass man von Benzing kaum was hört. Im Mockdraft sieht’s ja nicht so gut aus.
      Bleibt noch die Hoffnung, dass sich irgend ein Team mit einem späten 2nd Pick nen langen talentierten Deutschen holt (vll sogar Dallas an 57, de Defense von Peja bringt der auch) ;)

    44. Toby says:

      @eightch: Ich leiste dir würgend Gesellschaft beim Anblick des neuen Wizards-Logos … Das Gegenteil von gut ist eben gut gemeint.

      @jules dee: Jepp, D-Rose hätte nie in dieser Liste landen dürfen. Fehler unsererseits. Dré hatte das mal auf Facebook klargestellt, aber da muss ja nicht jeder unterwegs sein.

    45. Kevin says:

      James Harden Goes OFF For 51 Points At Drew League
      http://www.youtube.com/watch?v=LFEnyiUJQXs

    46. der Kay... says:

      Fear da Beard

    Deine Meinung