carhartt WIP Ashton Bomber Jacket

Artikelnummer: #122723001
Leider ausverkauft. Bitte wähle eine andere Größe oder Farbe.

Produktdetails

Material: 100% Nylon, Sateen
Farbe: Black / Black ---
Hersteller-Artikel-Nr.:  I016787-8990
Die Bomberjacke erlebt zur Zeit ein Revival, wie es wohl nur Wenige für möglich gehalten hätten. Grund genug auch für CARHARTT, mit der ASHTON BOMBER JACKET eine Eigeninterpretation der beliebten Fliegerjacke auf den Markt zu ...
Mehr Details

Wähle eine Farbe

Black / Black ---

Material: 100% Nylon, Sateen
Farbe: Black / Black ---

Die Bomberjacke erlebt zur Zeit ein Revival, wie es wohl nur Wenige für möglich gehalten hätten. Grund genug auch für CARHARTT, mit der ASHTON BOMBER JACKET eine Eigeninterpretation der beliebten Fliegerjacke auf den Markt zu bringen. Die Außenschicht besteht zu 100% aus Nylon und hält angenehm winddicht, wenn es draußen mal etwas stürmischer zugeht. In den zwei Bauchtaschen mit Druckknopfverschluss lassen sich entweder die Hände wärmen oder einige Kleinigkeiten verstauen, und auch die obligatorische Ärmeltasche mit Reißverschluss ist vorhanden. Label-Details an Saum und Ärmel runden den Gesamtlook ab und sorgen für ein erstklassiges Carhartt-Produkt!

  • Marke: Carhartt
  • Artikelname: Ashton Bomber Jacket
  • Material: 100% Nylon
  • Farbe: Black/Black
  • Klassisches Bomber-Jacken-Design
  • Durchgehender Reißverschluss
  • Isolierte Fütterung
  • Zwei seitliche Eingriffstaschen mit Druckknöpfen
  • Aufgesetzte Ärmeltasche mit Reißverschluss
  • Rippstrickbündchen an Ärmel und Saum
  • Aufgenähter Logo-Patch oberhalb des Saums

Markeninfo: carhartt WIP

Hamilton Carhartt wollte 1889 Arbeitskleidung für Fabriken und Bahngesellschaften herstellen und gründete daher in Dearborn, Michigan, das gleichnamige unternehmen. Die Overalls und Jeans waren speziell auf die Bedürfnisse der Arbeiter ausgerichtet: Sie waren aus sehr robusten und strapazierfähigen Materialien gefertigt und mit vielen kleinen Taschen ausgerüstet. Dadurch wurde die Kleidung schnell populär und das Unternehmen wuchs stetig. Aufgrund der hohen Qualität der Jeans, T-Shirts und Pullis fanden in den 90er-Jahren auch Skater an Carhartt gefallen. Sie brachten die Mode mit den eher einfachen Designs in die Streetwear und machten sie weltweit bekannt. Auch BMX-Fahrer, Snowboarder und Hip Hopper entdeckten bald die bequemen Produkte der Brand. Von Lesern der Musikzeitschrift „de:bug“ wurde sie 2005 sogar zur beliebtesten Modemarke überhaupt gewählt.

Carhartt – eine der größten Streetwear-Brands

Darauf hat das unternehmen natürlich längst reagiert und die Entwicklung der Produkte mehr an der neuen Zielgruppe ausgerichtet. Unzählige Designer arbeiten ständig daran, die neuesten Trends im Urban Clothing zu erkennen und auf die eigenen Shirts und Shorts zu bringen. Der Stil zeichnet sich dabei durch bequeme schnitte und klare Designs aus. Heute ist Carhartt eine der beliebtesten Marken in der Streetwear. Das war zwar eigentlich nicht das Ziel von Firmengründer Hamilton Carhartt, aber über die neue Zielgruppe hätte er sich sicher gefreut.