KICKZ.COM
Hilfe » AGB

Please select your language: DEUTSCH, ENGLISH, FRANCAIS, NEDERLANDS, FINS


Dies sind unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Alle unserer Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich auf Grundlage dieser AGB.
1. GELTUNGSBEREICH
Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote der KICKZ AG (nachfolgend: Kickz) erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen, es sei denn, die Parteien treffen ausdrücklich eine abweichende Vereinbarung. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung.
2. VERTRAGSABSCHLUSS
Die Darstellung der Waren im Online Shop beinhaltet kein rechtlich bindendes Angebot von Kickz. Es handelt sich um eine Aufforderung an Dich, gegenüber Kickz ein verbindliches Angebot zu unterbreiten. Du kannst bei uns telefonisch, über unseren Online Shop durch Anklicken des Buttons "Kaufen" im abschließenden Schritt des Bestellvorgangs bzgl. der zum Erwerb im Warenkorb enthaltenen Waren oder per Telefax bestellen. Im Online Shop wird Dir vor Abschluss des Bestellvorgangs ein Bestätigungsfenster mit den Einzelheiten Deiner Bestellung angezeigt. Durch die Bestellung der gewünschten Waren gibst Du ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Kickz wird den Zugang Deiner Bestellung in Textform (z.b. Fax oder E-Mail) bestätigen. Diese Zugangsbestätigung stellt keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, indem Kickz Dir eine ausdrückliche Auftragsbestätigung übermittelt oder die bestellte Ware an Dich versendet.
3. UNSER RECHT, DEINE BESTELLUNG NICHT ANZUNEHMEN ODER DEINEN KAUF ZU STORNIEREN
Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, einen Kauf (eine bereits von uns angenommene Bestellung) in folgenden Situationen zu stornieren, ohne für Kosten oder Schäden zu haften:

* Das Produkt ist kurzfristig nicht auf Lager (alle Zahlungen werden umgehend zurückerstattet)
* Deine Rechnungsinformationen sind nicht korrekt oder nicht verifizierbar
* Das Preisangebot war fehlerhaft
* Wir konnten nicht an die von dir angegebene Adresse liefern
4. LIEFERSERVICE
Innerhalb Deutschlands entfallen die Versandkostengebühren für Vorauskasse, Kreditkartenbestellung und Nachnahme. Jedoch fallen € 2 Gebühren der Post bei der Zahlungsart Nachnahme an. Nach Österreich, Finnland, Frankreich, Belgien, Luxemburg sowie in die Niederlande und die Schweiz betragen die Versandkosten € 4,90, ab einem Bestellwert von € 100 ist der Versand dorthin kostenlos.

Bei Versand ins sonstige Europa betragen sie € 15 bzw. € 20 und in die USA und das sonstige Ausland € 50. Lieferungen außerhalb der Bundesrepublik Deutschland erfolgen grundsätzlich nur gegen Vorkasse oder bei Bezahlung per Kreditkarte. Sollte die bestellte Ware trotz des vorherigen Abschlusses eines entsprechenden Einkaufsvertrages durch Kickz, ohne dass Kickz eigenes Verschulden trifft, nicht rechtzeitig oder gar nicht mehr lieferbar sein, wird Kickz dich unverzüglich darüber informieren. Dir steht es in einem solchen Fall bei Verzögerung der Lieferung frei, auf die bestellte Ware zu warten oder vom Vertrag zurückzutreten. Bei Unmöglichkeit der Lieferung ist sowohl Kickz wie auch du berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Im Falle eines Rücktritts werden dir ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen von Kickz unverzüglich erstattet.

Achtung: Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können Zollgebühren anfallen. Diese sind nicht im ausgewiesenen Preis enthalten und müssen beim zuständigen Zollamt entrichtet werden.

5. ZAHLUNGSSERVICE
Alle ausgewiesenen Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Du kannst bei uns wählen, auf welchem Wege Du bezahlen möchtest - per Vorkasse, mit Kreditkarte (Master-/Eurocard, Visa, AmEx), per PayPal oder innerhalb der BRD auch per Nachnahme (zzgl. 2 Euro Gebühr der Post). Wenn Du zum ersten Mal und mit Kreditkarte bei uns bestellst, behalten wir uns vor, gegebenenfalls nach weiteren Daten zu fragen. Unsere Preise sind in der Auftragsbestätigung enthalten und sind mit der Bestellung bzw. Lieferung zur Zahlung fällig. Die in unseren Katalogen, Anzeigen oder Flyern enthaltenen Preise gelten immer nur bis zum Erscheinen des nächsten Katalogs, der nächsten Anzeige oder des nächsten Flyers. Bei Bestellungen von der Website gelten die dort zum Zeitpunkt der Bestellung ausgewiesenen Preise.
6. WIDERRUFSBELEHRUNG
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 246 § 2 i.V.m. § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB i.V.m. Art. 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

kickz ag,

dr. wilhelm-külz-str. 11,

15562 rüdersdorf

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

7. GEWÄHRLEISTUNG
Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre und beginnt mit der Übergabe der Ware. In dieser Zeit beheben wir alle Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistungspflicht unterliegen, völlig kostenlos. Bitte reklamiere solche Fehler sofort gegenüber der Transportperson oder der KICKZ AG, bei offensichtlichen Mängeln spätestens innerhalb von 14 Tagen ab Zugang der Ware. Die Reklamation wird dann umgehend in unserer Reklamationsabteilung geprüft. Deine Gewährleistungsansprüche beschränken sich zunächst auf Nacherfüllung. Wenn diese fehlschlägt, kannst du nach deiner Wahl - sofern die besonderen gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen - einen Anspruch auf Rücktritt vom Vertrag oder Minderung des Kaufpreises sowie daneben auf Schadensersatz geltend machen. Bitte beachte aber, dass normale Abnutzungserscheinungen nicht unter die Garantie fallen. Speziell Basketballschuhe unterliegen einer enormen Belastung; bei einem professionellen Spieler hat ein Basketballschuh eine maximale Lebensdauer von 3 Monaten. Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, senden wir dir einen qualitativ und preislich gleichwertigen Artikel (Ersatzartikel) zu. Auch diesen kannst Du bei Nichtgefallen innerhalb von 14 Tagen zurückgeben. Hygieneartikel wie z.b. Unterwäsche, Badehosen oder eigens für dich bedruckte Trikot-Sets können wir leider nicht zurücknehmen.
8. AUFRECHNUNG
Ein Aufrechnungsrecht steht dir nur zu, wenn deine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden oder unbestritten sind.
9. RÜCKTRITTSRECHT
Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website oder in Katalogen, Anzeigen oder Flyern ist die Kickz AG zum Rücktritt von hierauf beruhenden Verträgen berechtigt.
10. EIGENTUMSVORBEHALT
Die Kickz AG behält sich das Eigentum an der gekauften Ware bis zur vollständigen Bezahlung der Ware sowie aller übrigen Waren aus derselben Lieferung vor.
11. INFORMATIONEN ZUM EINLÖSEN VON GUTSCHEINEN
- Das Einlösen eines Gutscheines kann nur Online erfolgen. Eine nachträgliche Verrechnung erfolgt nicht.

- Damit du in deinem Warenkorb den Gutscheincode eingeben kannst, musst du angemeldet sein oder dich mit deinen Daten registrieren.

- Um einen Gutschein anzuwenden, gib bitte den Gutscheincode in das dafür vorgesehene Feld im Checkout ein und klicke auf "einlösen".

- Bei einem korrekten Gutscheincode sind jetzt im Warenkorb der Gutschein-Rabatt sowie die entsprechende Endsumme der Artikel ersichtlich. (Achtung: Die Bestellung wurde noch nicht ausgeführt!)

- Bei der Eingabe eines falschen Gutscheincode erscheint über dem Gutscheinfeld der Hinweis "Gutschein Code ungültig". Der Gutscheincode konnte nicht angewendet werden.

- Um die Bestellung der Artikel im Warenkorb durchzuführen, klicke bitte auf den Button "Weiter" und gib auf den folgenden Seiten alle erforderlichen Daten an.

- Je Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Gutscheine können nicht kombiniert werden.

- Reicht der Betrag eines Gutscheines nicht für den Ausgleich des Rechnungsbetrages aus, kann eine der angebotenen Zahlungsmöglichkeiten genutzt werden, um den Differenzbetrag zu zahlen.

- Bestellungen, bei denen der Warenwert der Bestellung unter dem Wert des Gutscheins liegt, sind nicht möglich. Die Möglichkeit der "Überzahlung" besteht somit nicht.
12. DATENSCHUTZ
Deine Bestellung und die von dir eingegebenen Bestelldaten werden von uns gespeichert. Sämtliche von uns erfassten Daten werden ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze gemäß unserer Datenschutzbestimmungen genutzt und verarbeitet. Wir gehen davon aus, dass du mit der Zusendung von Angeboten über neue Angebote von Kickz per Post oder per E-Mail einverstanden bist, wenn du uns nicht das Gegenteil mitteilst.
13. SPRACHE
Die Vertragssprache ist Deutsch.
14. ANWENDBARES RECHT
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Die Anwendbarkeit zwingender Normen des Staates, in dem der Kunde bei Vertragsschluss seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, bleibt von dieser Rechtswahl unberührt.
Sollten Klauseln dieses Vertrages unwirksam sein oder ihre Wirksamkeit verlieren, so bleibt der Vertrag im übrigen wirksam. An die Stelle der unwirksamen Klausel tritt eine Regelung, die dem Willen der Vertragsparteien am nächsten kommt.
15. SALVATORISCHE KLAUSEL
Sofern eine oder mehrere Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingung unwirksam oder undurchführbar sind oder werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit der Geschäftsbedingungen im übrigen. Die unwirksame oder undurchführbare Bestimmung ist durch eine solche zu ersetzen, die wirtschaftlich und rechtlich dem am nächsten kommt, was die Parteien mit der ursprünglichen Regelung beabsichtigt haben. Dies gilt auch für etwaige Vertragslücken.
16. ANBIETERKENNZEICHNUNG
KICKZ AG
Landwehrstraße 60
80336 München
Fon: 089 - 324781-0
Fax: 089- 324781-99
E-Mail: info@kickz.com

Amtsgericht München
HRB 134 285
U-ID 159424673

Vorstand:
Christian Grosse

Aufsichtsratsvorsitzender:
Dr. Peter Stengel