Suche eingrenzen!

Schuhgrößen

Bekleidungsgrößen

Accessoiregrößen

Stuff Größen

Preis (€)

von bis

Farben

18 Ergebnisse
Houston Rockets at Kickz.com

Houston Rockets

  • Gegründet: 1967
  • |
  • Historie: San Diego Rockets (1967-1971), Houston Rockets (1971-heute)
  • |
  • Team Farben: Rot, Silber, Schwarz, Weiß
  • |
  • Arena: Toyota Center, Houston, Texas
  • |
  • Meisterschaften:2
  • |
  • Head Coach: Mike D'Antoni
  • |
  • Neuzugänge: Carmelo Anthony, Michael Carter-Williams, Brandon Knight, Marquese Chriss
  • |
  • Abgänge: Ryan Anderson, Trevor Ariza, Luc Mbah a Moute
  • |
  • Rookies: Isaiah Hartenstein
  • |
  • Schlüsselspieler: James Harden, Chris Paul, Clint Capela, Eric Gordon
  • |
  • Franchise GOAT: Hakeem Olajuwon

Roster

Position Name Nummer Größe Gewicht Geburtsdatum School
Guard Carter-Williams, Michael 1 1,98 m 86 kg 10.10.1991 Syracuse
Guard Gordon, Eric 10 1,93 m 98 kg 25.12.1988 Indiana
Guard Harden, James 13 1,96 m 100 kg 26.08.1989 Arizona State
Guard Knight, Brandon 12 1,91 m 88 kg 02.12.1991 Kentucky
Guard Paul, Chris 3 1,83 m 79 kg 06.05.1985 Wake Forest
Guard/Forward Green, Gerald 14 2,01 m 93 kg 26.01.1986 Gulf Shores Academy
Forward Anthony, Carmelo 7 2,03 m 109 kg 29.05.1984 Syracuse
Forward Chriss, Marquese 0 2,08 m 109 kg 02.07.1997 Washington
Forward Ennis, James 8 2,01 m 95 kg 01.07.1990 Long Beach State
Forward Tucker, P. J. 17 1,98 m 111 kg 05.05.1985 Texas
Forward/Center Hartenstein, Isaiah 55 2,16 m 113 kg 05.05.1998 Germany
Forward/Center Nene 42 2,11 m 113 kg 13.09.1982 Brazil
Center Capela, Clint 15 2,08 m 109 kg 18.05.1994 Switzerland

Raketenstart

Viel hat letztes Jahr nicht gefehlt. Erst in 7 Spielen mussten sich die Rockets den Warriors beugen und nicht wenige Stimmen behaupten, dass der verletzungsbedingte Ausfall von Chris Paul in den Spielen 6 und 7 der ausschlaggebende Faktor war.

Nun versuchen Harden und Co. erneut anzugreifen. Mit Carmelo Anthony haben sie einen prominenten Neuzugang, der offensiv noch immer zum besten gehört, was die NBA zu bieten hat. Aber sein wir mal ehrlich, an Offensive hat es den Rockets nicht gefehlt. Defensiv jedoch ist und bleibt Melo eine Zumutung. Die Abgänge der Defensiv-Spezialisten Trevor Ariza und Luc Mbah a Moute wiegen deshalb noch schwerer. Und James Harden ist auch nur aus den falschen Gründen für seine Defensive bekannt.

In einer Western Conference, die insgesamt noch stärker geworden ist, kann man nicht unbedingt behaupten, dass die Rockets sich verbessert haben. Trotzdem sollte man nicht gegen den amtierenden MVP wetten. Dass er Spiele im Alleingang gewinnen kann, hat James Harden letzte Saison ein ums andere Mal bewiesen.

Die Melo Situation

CARMELO ANTHONY
CARMELO ANTHONY
CARMELO ANTHONY

Nach dem fehlgeschlagenem Experiment in Oklahoma City gab es nicht viele Vereine, die an Carmelo Anthony interessiert waren. Am allerwenigsten die Thunder, die den Small Forward nach Atlanta zu den Hawks tradeten, die ihn wiederum kurzerhand aus dem Vertrag rauskauften und somit zum Free Agent machten.

In Houston soll nun funktionieren, was bei OKC nicht geklappt hat. Melo "darf" sich vollkommen in den Dienst der Mannschaft stellen und sich der Führung von Harden und Paul unterwerfen. Klappt das?

Melo sagt ja, stellte aber von Anfang an Bedingungen. Er wolle den Ball öfter bekommen und von der Bank käme er schonmal gar nicht. Nicht die besten Voraussetzungen. Mittlerweile hat es sich Melo anscheinend noch einmal überlegt und spielt den Reservisten, aber wie lange hält das? Derweil setzen die Rockets viel darauf, dass der 34-Jährige die Lücke schließen kann, die die Abgänge von Trevor Ariza und Luc Mbah a Moute hinterlassen haben. Besonders defensiv sind die Texaner nun ziemlich geschwächt. Ob Melos Offensiv-Power das ausgleichen kann, bleibt abzuwarten.

DIE SPIELER

James Harden

HARDEN

Chris Paul

PAUL

Clint Capela

CAPELA

Eric Cordon

GORDON

P.J. Tucker

TUCKER

Gerald Green

GREEN

Wenn man mal von den Warriors absieht, haben die Rockets auf dem Papier das offensivstärkste Team der Liga. Leider wird nicht auf Papier gespielt sondern auf dem Platz und da gibt es eine Offensive und eine Defensive. Bei letzterem werden die Rockets Probleme bekommen.

Von Clint Capela kann man nicht erwarten, dass er die Verteidigung alleine stemmt. Der Mann hat auch nur zwei Arme. Und die Konkurrenz in Grund und Boden zu rennen, funktioniert auch nur in der Regular Season. Wenn in den Playoffs das Spiel langsamer wird, braucht es Leute, die mit dem Rücken zum Korb spielen können. Eigentlich ist Carmelo Anthony genau der Spieler, den man dafür braucht.

Das dachten ursprünglich auch die Oklahoma City Thunder, die aber schnell merkten, dass sie ohne Melo besser dastehen als mit. Wenn dasselbe bei den Rockets passiert, ist es aus mit dem Titeltraum 2019.


Die Produkte

Folgend haben wir euch alles zusammengestellt, was ein echter Rockets Fan braucht. Von den offiziellen Trikots und Shorts, über Fan T-Shirts und Socken bis hin zu den Signature Schuhen von James Harden in allen erdenklichen Colorways. Get yours!