Suche eingrenzen!

Preis (€)

von  bis 

Farben

63 Ergebnisse
LA Lakers at Kickz.com

Lakers Shop @ KICKZ

Während in der vergangenen Spielzeit die legendären Lakers-Trikots weitestgehend unverändert blieben, wurden kurz nach der Verpflichtung von Superstar LeBron James die neuen Trikots für die Saison 2018/19 vorgestellt, die jeweils kleine Detailänderungen haben. KICKZ erklärt euch die kleinen aber feinen Unterschiede.

Back to Showtime!

Wie schon im letzten Jahr wird es die Spielkleidung aller Teams in drei verschiedenen Editionen geben. Für die Lakers bedeutet dies: Association (weiß), Statement (purple) & Icon (gold). Alle drei Versionen haben nun einen Rundkragen und Multi-Color Piping, was stark an die Lakers Trikots der 80er Jahre erinnert. Eine klare Hommage an die goldene Showtime Ära von Magic, Worthy & Kareem.

Ein weiterer Unterschied sind die Farben der Ziffern auf den neuen Statement- und Icon-Jerseys. Diese sind nun Lila und nicht mehr Weiß, wie im Vorjahr. Alle Ziffern haben darüber hinaus nun einen für die 80er typischen Drop-Shadow-Look.

Die goldene bzw. lilafarbene Outline, die die letzten Jahre um alle Ziffern herumführte, ist verschwunden. Genauso verschwunden sind bei den Icon- und Association Editionen die lila- bzw. goldfarbenen Streifen an den Flanken. Dafür zieren die Seiten der lilafarbenen Statement Jerseys nun erstmals schwarze Streifen.

A New Hope

Schon während der noch laufenden Saison wurde spekuliert, was der Free Agent Sommer 2018 den L.A. Lakers bringen würde. Nachdem die Purple & Gold Franchise in den letzten 5 Jahren von Superstars verschmäht wurde, ging ihnen nun der beste Spieler der NBA ins Netz.

LeBron James verabschiedet sich aus Cleveland und wechselt zum ersten Mal in seiner Karriere in die heißumkämpfte Western Conference. Die junge, talentierte Truppe um Headcoach Luke Walton stieg damit zumindest vorübergehend bei den Buchmachern auf Platz 2 in der Favoritenliste hinter den Warriors.

Aber gespielt wird bekanntlich auf dem Platz und nicht auf dem Papier. Wie gut sind die Young Guns & der King tatsächlich? Die kommende Saison wird es zeigen. Fest steht aber schon jetzt, dass das Lakers LeBron Trikot alle Verkaufsrekorde brechen wird.

Young Guns & Vets

Wer gedacht hat, dass die Lakers nach der Vertragsunterschrift von LeBron die Hände in den Schoß legen, hat sich geirrt. Mit Rajon Rondo, Michael Beasley, JaVale McGee & Lance Stephenson holten sich die Kalifornier zahlreiche erfahrene Veteranen ins Boot, die ihrerseits die Unerfahrenheit des noch jungen Kaders ausgleichen sollen.

In der Tat verloren letztes Jahr die Jungtalente um Lonzo Ball, Brandon Ingram, Kyle Kuzma und Josh Hart einige Spiele in der Crunchtime. Dies soll nun dank LBbron James und den anderen Vets der Vergangenheit angehören. Schaffen es die Lakers in die Playoffs? Fans auf der ganzen Welt rechnen fest damit. Reicht es, um bei der Titelvergabe mitzureden?

Wahrscheinlich noch nicht. Aber nach den Pleiten der letzten Jahre sieht die Zukunft rosig aus in La-La Land.

Franchise Info:

  • Founded: 1947
  • |
  • History: Minneapolis Lakers (1947-1960), Los Angeles Lakers (1960 - present)
  • |
  • Team Colors: Purple, Gold, White, Black
  • |
  • Arena: Staples Center
  • |
  • Championships:16
  • |
  • Head Coach: Luke Walton
  • |
  • Key Players: Lebron James, Brandon Ingram, Kyle Kuzma, Lonzo Ball
  • |
  • GOAT: Kobe Bryant