new balance MRT580 D Q2

Artikelnummer: #121792003
Leider ausverkauft. Bitte wähle eine andere Größe oder Farbe.

Produktdetails

Material: SUEDE/MESH/SYNTHETIC
Farbe: LS GREY/BLACK
Hersteller-Artikel-Nr.:  509301-60-121
„Hey you, get off my cloud. You don't know me and you don't know my style.“ Gleich zu Beginn von M-E-T-H-O-D Man macht unser allseits beliebter Method Man unmissverständlich klar, wer style-technisch die Hosen anhat. ...
Mehr Details

Wähle eine Größe

ACHTUNG: Männergrößen

Material: SUEDE/MESH/SYNTHETIC
Farbe: LS GREY/BLACK

„Hey you, get off my cloud. You don't know me and you don't know my style.“ Gleich zu Beginn von M-E-T-H-O-D Man macht unser allseits beliebter Method Man unmissverständlich klar, wer style-technisch die Hosen anhat. Und das zurecht. Mittlerweile kennen wir Mr. Mefs Style und den des Wu-Tang-Clan natürlich bestens. Dunkle, schwere Beats. Schonungslose Reime. Musikalische Experimente. Dazu das ikonische Logo. Dafür steht der Wu-Tang Clan ebenso wie für die Farben Schwarz und Gelb. Sie dominieren das Cover von Enter the Wu-Tang (36 Chambers), eines der besten Hip-Hop-Alben der Geschichte. Sie stehen für den Clan und haben nun auch ihren Weg auf einen Sneaker gefunden. NEW BALANCE' MRT580 DQ2 erinnert farblich nämlich stark an jene Vorlage, die Wu-Tang einst schuf. So wird das graue Upper durch schwarze und gelbe Akzente ergänzt, was der klassischen Silhouette einen mehr als stylischen Anstrich verleiht. Dazu kommt New Balance' REVlite-Technologie, die dem gelungenen Design auch die nötige Portion Dämpfung schenkt. Am Ende handelt es sich bei dem Sneaker nicht um eine offizielle Kollaboration, dennoch weckt er Erinnerungen. Und die sind doch ohnehin am schönsten.

  • Marke: New Balance
  • Artikelname: MRT580 DQ2
  • Material: Suede/Mesh/Synthetic
  • Farbe: LS Grey/Black
  • Hochwertiges Suede-Obermaterial
  • Mesh-Einsätze für Atmungsaktivität
  • REVlite-Technologie für angenehme Dämpfung
  • “N“-Logo an der Innen- und Außenseite
  • New-Balance-Logo auf der Zunge

Markeninfo: new balance

New Balance wurde bereits 1906 von William J. Riley in Boston gegründet. Der gelernte Schuhmacher wollte vor allem eines: Menschen mit Fußproblemen einen perfekt sitzenden Schuh geben. Daher legte er bei allen Einlagen und Sneakern Wert auf jedes feinste Detail. Die Schuhe passte er zudem in besonderem Maße an die natürliche Form des menschlichen Fußes an, so dass sich seine Produkte besonders bequem trugen. Eine besondere Inspirationsquelle fand Riley zudem - so komische es klingt - bei Hühnern, die auf ihren dünnen Füßen problemlos das Gleichgewicht halten. Schnell wuchs die Popularität von New Balance und die Marke etablierte sich als eine der führenden Sneaker-Marken der damaligen Zeit.

New Balance – hochwertige Sportschuhe werden zu kultigen Retro-Sneakern

Erst 1941 begann das Unternehmen, auch Sportschuhe für Leichtathleten und Basketballer herzustellen. Besonders Läufer waren von der herausragenden Qualität überzeugt, da ihre Füße auf langen Strecken besondere Belastungen aushalten müssen. Zudem entwickelte New Balance einige Technologien, wie zum Beispiel das Riffelprofil, das für einen schnellen Antritt sorgt. Die Sneaker der M-Series waren mit einer speziellen Dämpfung ausgerüstet, die die Belastungen der Gelenke verringert. Viele Modelle aus den 70er und 80er Jahren werden von New Balance heute wieder aufgelegt und haben als Retro Sneaker noch einmal Karriere gemacht. Charakteristisch damals wie heute ist ein großes N auf der Seite, das als Markenzeichen auf jedem Produkt eingesetzt wird. Inzwischen ist New Balance die viertgrößte Sportmarke der Welt. Sie steht nach wie vor für besonderen Tragekomfort, der sich mit modernem Design verbindet.