new balance U420 D

Artikelnummer: #906680006
47,99 UVP:  94,85 €
(*) inkl. MwSt
46,86 €  gespart!

Produktdetails

Material: SUEDE/RIPSTOP/SYNTHETIC
Farbe: RKG BLACK
Hersteller-Artikel-Nr.:  487431-60-8
Der U420 D von NEW BALANCE kam erstmals 1982 in die Läden und begeisterte mit seiner ENCAP-Technologie, einer Polyurethan-Hülle mit EVA-Kern in der Mittelsohle – also etwas, das man damals nur als futuristisch bezeichnen konnte. ...
Mehr Details

Wähle eine Größe Unisex 
EU | US | UK

Wähle eine Farbe

RKG BLACK

Material: SUEDE/RIPSTOP/SYNTHETIC
Farbe: RKG BLACK

Der U420 D von NEW BALANCE kam erstmals 1982 in die Läden und begeisterte mit seiner ENCAP-Technologie, einer Polyurethan-Hülle mit EVA-Kern in der Mittelsohle – also etwas, das man damals nur als futuristisch bezeichnen konnte. Das fortgeschrittene Alter sieht man dem Sneaker absolut nicht an, ganz im Gegenteil. Als Retro-Runner ist er heute so aktuell wie nie und performt weiterhin optimal.

  • Marke: New Balance
  • Artikelname: U420 D
  • Material: Suede/Nylon
  • Farbe: RKG Black
  • ENCAP-Dämpfung für Stabilität und Schockabsorption
  • Hochwertige Wildleder-Overlays
  • Charakteristische „N“s an den Seiten
  • Label auf der Zunge
  • Logo auf der Ferse
  • Strapazierfähige und griffige Gummiaußensohle

Markeninfo: new balance

New Balance wurde bereits 1906 von William J. Riley in Boston gegründet. Der gelernte Schuhmacher wollte vor allem eines: Menschen mit Fußproblemen einen perfekt sitzenden Schuh geben. Daher legte er bei allen Einlagen und Sneakern Wert auf jedes feinste Detail. Die Schuhe passte er zudem in besonderem Maße an die natürliche Form des menschlichen Fußes an, so dass sich seine Produkte besonders bequem trugen. Eine besondere Inspirationsquelle fand Riley zudem - so komische es klingt - bei Hühnern, die auf ihren dünnen Füßen problemlos das Gleichgewicht halten. Schnell wuchs die Popularität von New Balance und die Marke etablierte sich als eine der führenden Sneaker-Marken der damaligen Zeit.

New Balance – hochwertige Sportschuhe werden zu kultigen Retro-Sneakern

Erst 1941 begann das Unternehmen, auch Sportschuhe für Leichtathleten und Basketballer herzustellen. Besonders Läufer waren von der herausragenden Qualität überzeugt, da ihre Füße auf langen Strecken besondere Belastungen aushalten müssen. Zudem entwickelte New Balance einige Technologien, wie zum Beispiel das Riffelprofil, das für einen schnellen Antritt sorgt. Die Sneaker der M-Series waren mit einer speziellen Dämpfung ausgerüstet, die die Belastungen der Gelenke verringert. Viele Modelle aus den 70er und 80er Jahren werden von New Balance heute wieder aufgelegt und haben als Retro Sneaker noch einmal Karriere gemacht. Charakteristisch damals wie heute ist ein großes N auf der Seite, das als Markenzeichen auf jedem Produkt eingesetzt wird. Inzwischen ist New Balance die viertgrößte Sportmarke der Welt. Sie steht nach wie vor für besonderen Tragekomfort, der sich mit modernem Design verbindet.