nike HYPERDUNK LUX

Artikelnummer: #122968001
119,99 UVP:  169,95 €
(*) inkl. MwSt
49,96 €  gespart!

Produktdetails

Material: synthetik/textil
Farbe: BLACK/BLACK-METALLIC GOLD
Hersteller-Artikel-Nr.:  818137-001
Es begann in Peking. 2008 stellte NIKE dort seinen ersten Hyperdunk vor. Ein Performance-Modell, das als Basis dienen sollte. Für Innovationen. Für beste Performance-Technologien. Jahr für Jahr überzeugte der Hyperdunk seither mit Eigenschaften, wie sie ...
Mehr Details

Wähle eine Größe Männer 
EU | US | UK

ACHTUNG: Männergrößen

Wähle eine Farbe

BLACK/BLACK-METALLIC GOLD

Material: synthetik/textil
Farbe: BLACK/BLACK-METALLIC GOLD

Es begann in Peking. 2008 stellte NIKE dort seinen ersten Hyperdunk vor. Ein Performance-Modell, das als Basis dienen sollte. Für Innovationen. Für beste Performance-Technologien. Jahr für Jahr überzeugte der Hyperdunk seither mit Eigenschaften, wie sie ein jeder Baller zu schätzen weiß. Neben all den Signature-Varianten zählt er mittlerweile deshalb zu Nikes beliebtesten Performance-Modellen. Und das zurecht. Aber was wäre gewesen, hätte Nike Peking 2008 verstreichen lassen, ohne den Hyperdunk zu veröffentlichen? Wir wollen es uns gar nicht erst ausmalen. Das Jubiläum soll aber dennoch gebührend gefeiert werden. Immerhin ist seit der Einführung des Hyperdunk mittlerweile beinahe ein ganzes Jahrzehnt vergangenen. Außerdem steht Rio an. Also blickt Nike zurück und verleiht der Retrospektive gleich noch einen luxuriösen Anstrich. Wir präsentieren: den NIKE HYPERDUNK LUX. Der bedient sich der Silhouette des Ur-Hyperdunk, verfeinert sie mit einem gewebten Upper, dynamischem Flywire und einem Leder-Mudguard, der dem Sneaker einen einzigartigen Look verleiht. Abgerundet wird der luxuriöse Auftritt durch einen geprägten Swoosh an der Seite sowie den eleganten, monochromen Colorways.

  • Marke: Nike
  • Artikelname: Hyperdunk Lux
  • Material: Synthetik/Textil
  • Farbe: Black/Black/Metallic Gold
  • Luxuriöse Neuauflage des ersten Hyperdunk von 2008
  • Gewebtes Upper
  • Dynamisches Flywire
  • Mudguard aus Leder für einzigartigen Look
  • Geprägter Swoosh an der Seite
  • Nike-Schriftzug an der Ferse

Markeninfo: nike

1964 gründeten der Leichtathlet Phil Knight und sein Trainer Bill Bowerman das Unternehmen Blue Ribbon Sports. Die beiden verkauften zunächst Sportschuhe der Marke Onitsuka Tiger, dem heutigen Asics, bis sie selbst auch in die Produktion einstiegen. 1971 erschien der erste eigene Schuh – ein Fußball-Schuh mit dem Namen „Nike“ -, der auch den sogenannten Swoosh trug. Das Logo ließen Bowerman und Knight von einer Grafikdesign-Studentin entwerfen – für 35 US-Dollar. Heute ist der Swoosh eines der weltweit bekanntesten Symbole. Mit Firmensitz in Beaverton, Oregon, ist Nike mittlerweile zum größten Sportartikelhersteller der Welt aufgestiegen. Damit haben Knight und Bowerman sicherlich niemals gerechnet.