Nike Kyrie 2 LMTD Crossover Basketballschuh

nike KYRIE 2 LMTD

Artikelnummer: #121637002
Leider ausverkauft. Bitte wähle eine andere Größe oder Farbe.

Produktdetails

Material: synthetik/textil
Farbe: MULTI-COLOR/MULTI-COLOR
Hersteller-Artikel-Nr.:  838639-990
Kyrie Irvings Ballhandling ist nur schwer zu schlagen. Kaum einer dribbelt spektakulärer als der Point Guard der Cleveland Cavaliers. Kaum einer vernascht seine Gegner kunstvoller als Kyrie. Also sollte sein zweiter Signature-Basketballschuh die schnellen Bewegungen ...
Mehr Details

Material: synthetik/textil
Farbe: MULTI-COLOR/MULTI-COLOR

Kyrie Irvings Ballhandling ist nur schwer zu schlagen. Kaum einer dribbelt spektakulärer als der Point Guard der Cleveland Cavaliers. Kaum einer vernascht seine Gegner kunstvoller als Kyrie. Also sollte sein zweiter Signature-Basketballschuh die schnellen Bewegungen des Playmakers auch optimal unterstützen, richtig? Richtig! Bevor NIKE den KYRIE 2 entwickelte, wurden Irvings Bewegungen deshalb erst einmal genauestens untersucht. Das Ergebnis: Irving bewegt den Ball beim Dribbling fast doppelt so schnell wie durchschnittliche NBA-Spieler. Aus dem Stand kann er in nur 1,5 Sekunden von der Dreierlinie zum Korb sprinten – 15 Prozent schneller als andere Point Guards in der stärksten Liga der Welt. Einer der spannendsten Entdeckungen war, dass Uncle Drew seinen Körper beim Dribbeln regelmäßig so schräg stellt, dass die Außenseiten seiner Schuhe den Boden berühren. Dies führte zur Entwicklung der einzigartigen, an den Seiten hochgebogenen Außensohle. Sieht ungewöhnlich aus, ist aber ein genialer Schachzug von Nike-Designer Leo Chang. Das weiterentwickelte Traktionsmuster setzt sich auf diesen Wölbungen fort und unterstützt die überragende Fußarbeit von Kyrie deshalb perfekt.

Doch damit nicht genug: Nun ist es Nike auch noch gelungen, Kyrie's einzigartigen Stil und seinen Signature-Move auch optisch umzusetzen. LMTD CROSSOVER nennt sich der neueste Colorway des Kyrie 2 und ist eine Hommage an Irvings Spiel. Ähnlich wie die rasend schnellen Dribbling-Sequenzen des Playmakers wirkt auch das auffällige Design des Sneakers beinahe hypnotisierend. Gleichzeitig sendet der grell-rote Mittelfuß-Strap eine Warnung an all jene aus, die es doch mit Kyrie aufnehmen wollen: Verteidigen unmöglich! Irvings Ballhandling ist eben nur schwer zu schlagen.

  • Marke: Nike
  • Artikelname: Kyrie 2 LMTD „Crossover“
  • Material: Synthetik/Textil
  • Farbe: Multicolor/Multicolor
  • Leichtes Hyperfuse-Obermaterial für perfekte Mischung aus Strapazierfähigkeit, Atmungsaktivität und Halt
  • Leichte Phylon-Mittelsohle mit Zoom Air-Einheit in der Ferse bietet reaktive, niedrigprofilige Dämpfung
  • Mittelfuß-Strap für hohe Stabilität und Lockdown-Gefühl
  • Seitlich hochgebogene Außensohle unterstützt schnelle Seitwärtsbewegungen
  • Griffige Gummiaußensohle mit strapazierfähigem Traktionsmuster
  • Großer Pivot-Kreis am Vorfuß für schnelle Richtungswechsel
  • Großes Kyrie Irving-Logo auf der Zunge
  • Weitere Signature-Details an Innenseite der Zunge und des Straps sowie an der Ferse

Bring your Game: Kyrie Irving

Markeninfo: nike

1964 gründeten der Leichtathlet Phil Knight und sein Trainer Bill Bowerman das Unternehmen Blue Ribbon Sports. Die beiden verkauften zunächst Sportschuhe der Marke Onitsuka Tiger, dem heutigen Asics, bis sie selbst auch in die Produktion einstiegen. 1971 erschien der erste eigene Schuh – ein Fußball-Schuh mit dem Namen „Nike“ -, der auch den sogenannten Swoosh trug. Das Logo ließen Bowerman und Knight von einer Grafikdesign-Studentin entwerfen – für 35 US-Dollar. Heute ist der Swoosh eines der weltweit bekanntesten Symbole. Mit Firmensitz in Beaverton, Oregon, ist Nike mittlerweile zum größten Sportartikelhersteller der Welt aufgestiegen. Damit haben Knight und Bowerman sicherlich niemals gerechnet.