Nike KD 9 USA Basketballschuh

nike ZOOM KD 9

Artikelnummer: #122873001
Leider ausverkauft. Bitte wähle eine andere Größe oder Farbe.

Produktdetails

Material: synthetik/textil
Farbe: WHITE/UNIVERSITY RED
Hersteller-Artikel-Nr.:  843392-160
Kevin Durant konnte nicht anders. Er musste es einfach tun. Zu verlockend war es, seine neuen Signature-Schuh, den KD 9, während der Playoffs erstmals spazierenzutragen. Und beinahe hätte der neue Sneaker KD sogar Glück gebracht. ...
Mehr Details

Wähle eine Farbe

WHITE/UNIVERSITY RED

Material: synthetik/textil
Farbe: WHITE/UNIVERSITY RED

Kevin Durant konnte nicht anders. Er musste es einfach tun. Zu verlockend war es, seine neuen Signature-Schuh, den KD 9, während der Playoffs erstmals spazierenzutragen. Und beinahe hätte der neue Sneaker KD sogar Glück gebracht. 3-1 lag er mit seinen Thunder in den Conference Finals bereits in Führung, ehe Golden State einen Run startete, drei Spiele in Serie gewann und doch noch in die Finals einzog. Nun, an den Schuhen lag es sicherlich nicht. Mit dem KD 9 präsentiert NIKE nämlich ein wahres Wunderwerk, das sich sogar noch einmal vom ebenfalls bereits mehr als vorzeigbaren KD 8 abhebt. Basis dieser Performance-Waffe ist eine Max Zoom-Dämpfung, die sich über die gesamte Länge des Schuhs zieht. Richtig, über die gesamte Länge. Anders als in der Vergangenheit häufig der Fall, fühlt sich die Dämpfung dabei aber keinesfalls steif an. Dafür sorgt unter anderem eine Trennung zwischen Vorfußbereich und dem Rest der Sohle. So liefert der Schuh die Dreifaltigkeit eines jeden Dämpfungssystems in Perfektion: einen sanften Übergang. Effektiven Schutz vor Stößen. Hervorragende Reaktivität. Und all das, ohne an Mobilität einzubüßen. Die Obermaterial-Kombination aus Flyknit und Nylon sorgt wiederum für einen festen Sitz. Der Grund: Nylon verhindert, dass sich das Flyknit zu sehr ausdehnt und passt Nike's Premium-Upper damit perfekt an den Basketball an. Einige sagen sogar, dass sich Flyknit an einem Basketballschuh nie besser angefühlt hat. Apropos, die griffige Gummiaußensohle gewährleistet beste Traktion. Richtungswechsel. Cuts. Pull-ups – alles ist möglich. Ist die perfekte Größe erst einmal ausgewählt, passt der Schuh zudem wie angegossen. Dann kombiniert er Mobilität mit Support. Ein Traum für jeden Baller, ein Traum für KD.

Nur verständlich also, wenn Durant auch auf internationaler Bühne nicht widerstehen kann. Weder seinem neuen Sneaker, noch diesem traumhaft zurückhaltenden Colorway. Der KD 9 „USA“ ist nämlich der Schuh, den Durant beim Basketballturnier in Brasilien tragen dürfte. Elegant stellt er sein weißes Flyknit-Upper zur Schau. Gekonnt bringt er die Farben der USA zur Geltung, mischt Weiß mit roten und blauen Akzenten. Damit hält die Optik nahezu spielend mit der technischen Entwicklung und KD's aufregendem Spielstil Schritt. Wer kann da schon widerstehen?

  • Marke: Nike
  • Artikelname: KD 9 „USA“
  • Material: Synthetik/Textil
  • Farbe: White/University Red
  • 9. Signature-Schuh von Kevin Durant
  • Reaktive Max Zoom Air-Dämpfung über die volle Länge des Schuhs
  • Nylon-verstärktes Flyknit-Upper für festen Sitz, Komfort und Atmungsaktivität
  • Transparente, griffige Gummiaußensohle
  • KD-Logopatch an der Ferse
  • Eingestanzte KD-Signatur vorne
  • Swoosh an der Innen- und Außenseite

KD 9 Launch Experience in Austin


Kevin Durant, Desinger Leo Chang and Nike VP of Design John Hoke on the KD 9


Performance Review KD 9


Markeninfo: nike

1964 gründeten der Leichtathlet Phil Knight und sein Trainer Bill Bowerman das Unternehmen Blue Ribbon Sports. Die beiden verkauften zunächst Sportschuhe der Marke Onitsuka Tiger, dem heutigen Asics, bis sie selbst auch in die Produktion einstiegen. 1971 erschien der erste eigene Schuh – ein Fußball-Schuh mit dem Namen „Nike“ -, der auch den sogenannten Swoosh trug. Das Logo ließen Bowerman und Knight von einer Grafikdesign-Studentin entwerfen – für 35 US-Dollar. Heute ist der Swoosh eines der weltweit bekanntesten Symbole. Mit Firmensitz in Beaverton, Oregon, ist Nike mittlerweile zum größten Sportartikelhersteller der Welt aufgestiegen. Damit haben Knight und Bowerman sicherlich niemals gerechnet.