Nike Elite Liftoff Herren-Basketballshorts

nike M ELITE SHORT LIFTOFF

Artikelnummer: #122983009
29,99 UVP:  44,95 €
(*) inkl. MwSt
14,96 €  gespart!

Produktdetails

Material: 100% polyester
Farbe: UNIVERSITY RED/BLACK/MATTE SILVER
Hersteller-Artikel-Nr.:  776119-657
Es ist Sommer! Zeit, es auf dem Freiplatz mal wieder so richtig krachen zu lassen. Mit der neuen MEN'S ELITE SHORT LIFTOFF von NIKE zeigst du deinen Kontrahenten, wo's langgeht. Die Shorts aus strapazierfähigem, leichtem ...
Mehr Details

Wähle eine Größe

Wähle eine Farbe

UNIVERSITY RED/BLACK/MATTE SILVER

Wähle eine Farbe

UNIVERSITY RED/BLACK/MATTE SILVER

4,90 EUR Versandkosten. Ab 100 Euro versandkostenfrei.


Material: 100% polyester
Farbe: UNIVERSITY RED/BLACK/MATTE SILVER

Es ist Sommer! Zeit, es auf dem Freiplatz mal wieder so richtig krachen zu lassen. Mit der neuen MEN'S ELITE SHORT LIFTOFF von NIKE zeigst du deinen Kontrahenten, wo's langgeht. Die Shorts aus strapazierfähigem, leichtem Material überzeugt durch schweißableitende Technologie und eine schmale und bewegungsfreundliche Passform. Optisch sorgt eine netzartige Grafik mit Farbverlauf für ein auffälliges Detail. Nike sorgt mit dieser Shorts für die perfekten Voraussetzungen, jetzt liegt es an dir!

  • Marke: Nike
  • Artikelname: Men's Elite Short Liftoff
  • Material: 100% Polyester
  • Farbe: University Red/Black/Matte Silver
  • Dri-FIT-Technologie leitet den Schweiß von der Haut ab und trocknet schnell
  • Elastischer Bund mit Kordelzug an der Innenseite ermöglicht eine sichere und bequeme Passform
  • Netzartige Grafik an der Innenseite des Taillenbunds
  • Lufteinlässe am Saum sorgen für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit
  • Bereiche zum Abwischen von Handschweiß in den Taschen sorgen für trockene Hände
  • Netzartige Grafik mit Farbverlauf auf den seitlichen Einsätzen veredelt den Look
  • Nike- und Elite-Logo auf den Beinen

Markeninfo: nike

1964 gründeten der Leichtathlet Phil Knight und sein Trainer Bill Bowerman das Unternehmen Blue Ribbon Sports. Die beiden verkauften zunächst Sportschuhe der Marke Onitsuka Tiger, dem heutigen Asics, bis sie selbst auch in die Produktion einstiegen. 1971 erschien der erste eigene Schuh – ein Fußball-Schuh mit dem Namen „Nike“ -, der auch den sogenannten Swoosh trug. Das Logo ließen Bowerman und Knight von einer Grafikdesign-Studentin entwerfen – für 35 US-Dollar. Heute ist der Swoosh eines der weltweit bekanntesten Symbole. Mit Firmensitz in Beaverton, Oregon, ist Nike mittlerweile zum größten Sportartikelhersteller der Welt aufgestiegen. Damit haben Knight und Bowerman sicherlich niemals gerechnet.