nike ELITE STRIPE COMP BBALL SLV

Artikelnummer: #121129003
Leider ausverkauft. Bitte wähle eine andere Größe oder Farbe.

Produktdetails

Material: 84 % recycelter Polyester 16 % Elastan
Farbe: WHITE/BLACK/BLACK
Hersteller-Artikel-Nr.:  629659-100
Der ELITE STRIPE COMPRESSION SLEEVE von NIKE unterstützt dich bei deinem Game und bietet angenehmen Tragekomfort für den Wurfarm. Dieser Shooting-Sleeve überzeugt durch wirkungsvolle Kompression und gute Wärmeisolation. Das Ergebnis ist ein stützendes, ablenkungsfreies Tragegefühl. ...
Mehr Details

Material: 84 % recycelter Polyester 16 % Elastan
Farbe: WHITE/BLACK/BLACK

Der ELITE STRIPE COMPRESSION SLEEVE von NIKE unterstützt dich bei deinem Game und bietet angenehmen Tragekomfort für den Wurfarm. Dieser Shooting-Sleeve überzeugt durch wirkungsvolle Kompression und gute Wärmeisolation. Das Ergebnis ist ein stützendes, ablenkungsfreies Tragegefühl. Der schweißableitende Ärmel sorgt für Trockenheit, damit du den Ball genauso gut im Griff hast wie die Profis.

  • Marke: Nike
  • Artikelname: Elite Stripe Compression Sleeve
  • Material: 90% Polyester, 10% Spandex
  • Farbe: White/Black
  • Dri-FIT-Material sorgt beim Spielen für trockenen Tragekomfort
  • Der leichte Ärmel sorgt für Kompression und Halt
  • Siebdruck mit Elite-Grafik befindet sich seitlich auf dem Ellbogen
  • Waschmaschinenfest

Markeninfo: nike

1964 gründeten der Leichtathlet Phil Knight und sein Trainer Bill Bowerman das Unternehmen Blue Ribbon Sports. Die beiden verkauften zunächst Sportschuhe der Marke Onitsuka Tiger, dem heutigen Asics, bis sie selbst auch in die Produktion einstiegen. 1971 erschien der erste eigene Schuh – ein Fußball-Schuh mit dem Namen „Nike“ -, der auch den sogenannten Swoosh trug. Das Logo ließen Bowerman und Knight von einer Grafikdesign-Studentin entwerfen – für 35 US-Dollar. Heute ist der Swoosh eines der weltweit bekanntesten Symbole. Mit Firmensitz in Beaverton, Oregon, ist Nike mittlerweile zum größten Sportartikelhersteller der Welt aufgestiegen. Damit haben Knight und Bowerman sicherlich niemals gerechnet.