nike AIR MAX TYPHA

Artikelnummer: #121108001
Leider ausverkauft. Bitte wähle eine andere Größe oder Farbe.

Produktdetails

Material: synthetik/textil
Farbe: BLACK/WHITE-CL GREY-UNVRSTY RD
Hersteller-Artikel-Nr.:  820198-010
Die Fitness-Spezialisten von NIKE werfen mit dem AIR MAX TYPHA einen ganz heißen Low-Cut Trainer in den Ring. Dieser Sneaker in extra starker Ausführung ist speziell für intensive Workouts konzipiert und trägt durch ein ablenkungsfreies, ...
Mehr Details

Material: synthetik/textil
Farbe: BLACK/WHITE-CL GREY-UNVRSTY RD

Die Fitness-Spezialisten von NIKE werfen mit dem AIR MAX TYPHA einen ganz heißen Low-Cut Trainer in den Ring. Dieser Sneaker in extra starker Ausführung ist speziell für intensive Workouts konzipiert und trägt durch ein ablenkungsfreies, strapazierfähiges und kettengewirktes Obermaterial den Schrammen und Abnutzungen des täglichen Trainings Rechnung. Die bewährte Air-Max-Dämpfung in der Ferse sorgt derweil für besten Aufprallschutz, während ein Flywire System den optimalen Lockdown garantiert. Das ganze hat Nike in eine schlanke Silhouette verpackt, die bei deinem Training so einige Blicke auf sich ziehen dürfte.

  • Marke: Nike
  • Artikelname: Air Max Typha
  • Material: Synthetik / Textil
  • Farbe: Black/White/Cool Grey/University Red
  • Kettengewirktes Obermaterial bietet einen bequemen Fit ohne Ablenkungen
  • Bewährte Flywire-Technologie für besten Lockdown bei geringem Gewicht
  • Air-Max-Element in der Ferse sorgt für Aufprallschutz
  • Eingespritzter TPU-Überzug an der Ferse sorgt für zusätzliche Strapazierfähigkeit
  • Schützt außerdem vor Schrammen und Abnutzungen beim täglichen Training
  • Gummi-Außensohle bietet multidirektionale Traktion und Strapazierfähigkeit

Markeninfo: nike

1964 gründeten der Leichtathlet Phil Knight und sein Trainer Bill Bowerman das Unternehmen Blue Ribbon Sports. Die beiden verkauften zunächst Sportschuhe der Marke Onitsuka Tiger, dem heutigen Asics, bis sie selbst auch in die Produktion einstiegen. 1971 erschien der erste eigene Schuh – ein Fußball-Schuh mit dem Namen „Nike“ -, der auch den sogenannten Swoosh trug. Das Logo ließen Bowerman und Knight von einer Grafikdesign-Studentin entwerfen – für 35 US-Dollar. Heute ist der Swoosh eines der weltweit bekanntesten Symbole. Mit Firmensitz in Beaverton, Oregon, ist Nike mittlerweile zum größten Sportartikelhersteller der Welt aufgestiegen. Damit haben Knight und Bowerman sicherlich niemals gerechnet.