nike FREE HYPERVENOM LOW

Artikelnummer: #118221001
Leider ausverkauft. Bitte wähle eine andere Größe oder Farbe.

Produktdetails

Material: syntex
Farbe: BLACK/BLACK-IVORY-GAME ROYAL
Hersteller-Artikel-Nr.:  725125-004
Mit dem neuen NIKE FREE HYPERVENOM LOW bringt Nike einen bequemen Sneaker perfekt für die heiße Jahreszeit. Das flexible Mesh-Upper ermöglicht es dem Fuß sich natürlich zu bewegen und zeitgleich geschützt zu sein. Durch die ...
Mehr Details

Material: syntex
Farbe: BLACK/BLACK-IVORY-GAME ROYAL

Mit dem neuen NIKE FREE HYPERVENOM LOW bringt Nike einen bequemen Sneaker perfekt für die heiße Jahreszeit. Das flexible Mesh-Upper ermöglicht es dem Fuß sich natürlich zu bewegen und zeitgleich geschützt zu sein. Durch die NikeSkin Technologie und die für die Free-Serie bekannte Gummi-Waffel-Sohle entsteht ein ultrabequemes Laufgefühl. Eine optimale Mischung aus Synthetik und Mesh sorgt außerdem für die nötige Ventilation an heißen Sommertagen. Ob nach dem Sport oder einfach für einen bequemen Spaziergang, der Nike Free Hypervenom Low ist ein echter Hingucker und bietet Komfort der Spitzenklasse.

  • Marke: Nike
  • Artikelname: Free Hypervenom Low
  • Material: Synthetik/Textil
  • Farbe: Black/Black/Ivory/Game Royal
  • Extreme Leichtigkeit durch NikeSkin Technologie und Mesh-Obermaterial
  • Ultrabequeme Gummi-Waffel-Sohle
  • Sportlich modernes Design
  • Asymmetrisch verlaufende Schnürung

Markeninfo: nike

1964 gründeten der Leichtathlet Phil Knight und sein Trainer Bill Bowerman das Unternehmen Blue Ribbon Sports. Die beiden verkauften zunächst Sportschuhe der Marke Onitsuka Tiger, dem heutigen Asics, bis sie selbst auch in die Produktion einstiegen. 1971 erschien der erste eigene Schuh – ein Fußball-Schuh mit dem Namen „Nike“ -, der auch den sogenannten Swoosh trug. Das Logo ließen Bowerman und Knight von einer Grafikdesign-Studentin entwerfen – für 35 US-Dollar. Heute ist der Swoosh eines der weltweit bekanntesten Symbole. Mit Firmensitz in Beaverton, Oregon, ist Nike mittlerweile zum größten Sportartikelhersteller der Welt aufgestiegen. Damit haben Knight und Bowerman sicherlich niemals gerechnet.