Nike Running Wmns Free Viritous- Jetzt kaufen bei KICKZ!

nike WMNS FREE VIRITOUS

Artikelnummer: #118214060
84,90 UVP:  119,85 €
(*) inkl. MwSt
34,95 €  gespart!

Produktdetails

Material: synthetic/textile
Farbe: schwarz/anthrazit
Hersteller-Artikel-Nr.:  725060-001
Der Frühling ist allmählich da und mit ihm kommt eine ganz neue Sneaker-Silhouette von Nike, exklusiv für Frauen! Der NIKE WMNS FREE VIRITOUS bedient sich dabei bei einigen anderen Nike-Modellen der Vergangenheit und Gegenwart. Wer ...
Mehr Details

Wähle eine Größe Frauen 
EU | US | UK

ACHTUNG: Frauengrößen

Wähle eine Farbe

schwarz/anthrazit

Material: synthetic/textile
Farbe: schwarz/anthrazit

Der Frühling ist allmählich da und mit ihm kommt eine ganz neue Sneaker-Silhouette von Nike, exklusiv für Frauen! Der NIKE WMNS FREE VIRITOUS bedient sich dabei bei einigen anderen Nike-Modellen der Vergangenheit und Gegenwart. Wer erinnert sich noch an den Nike Presto von 2000? Der minimalistische Runner schuf seinerzeit eine ganz neue Sneaker-Kategorie. Auffällig ist außerdem der Einfluss vom Nike Air Huarache in Form des offenen Fersen-Käfigs. Die ebenfalls für Stabilität sorgenden Flywire-Fasern liegen auf dem leichten Mesh-Upper und bieten damit neben Funktionalität auch einen echten Hinguck-Effekt. Das Ganze sitzt auf einer ultra-flexiblen Free-Sohle, die ultimative Bewegungsfreiheit und das vielbeschworene Barfuß-Gefühl ermöglicht. Damit liefert der neue Nike Wmns Free Viritous genau die richtige Dosis Performance-Technologien, um für einen leichten Lifestyle-Ritt zu sorgen – perfekt also für den nächsten Besuch im Park. Egal ob zu Jeans, Sweats oder Shorts ein echtes Highlight für Mädels.

  • Marke: Nike
  • Artikelname: Wmns Free Viritous
  • Material: Synthetik/Textil
  • Farbe: Schwarz/Anthrazit
  • Stabiler Fersen-Käfig, inspiriert vom Nike Air Huarache
  • In die Schnürung integrierte Flywire-Fasern für zusätzliche Stabilität
  • Flexible Nike Free-Sohle
  • Leichtes und atmungsaktives Mesh-Upper
  • Eng anliegender Innenschuh für hohen Tragekomfort

Markeninfo: nike

1964 gründeten der Leichtathlet Phil Knight und sein Trainer Bill Bowerman das Unternehmen Blue Ribbon Sports. Die beiden verkauften zunächst Sportschuhe der Marke Onitsuka Tiger, dem heutigen Asics, bis sie selbst auch in die Produktion einstiegen. 1971 erschien der erste eigene Schuh – ein Fußball-Schuh mit dem Namen „Nike“ -, der auch den sogenannten Swoosh trug. Das Logo ließen Bowerman und Knight von einer Grafikdesign-Studentin entwerfen – für 35 US-Dollar. Heute ist der Swoosh eines der weltweit bekanntesten Symbole. Mit Firmensitz in Beaverton, Oregon, ist Nike mittlerweile zum größten Sportartikelhersteller der Welt aufgestiegen. Damit haben Knight und Bowerman sicherlich niemals gerechnet.