nike FLYSTEPPER 2K3

Artikelnummer: #121132001
Leider ausverkauft. Bitte wähle eine andere Größe oder Farbe.

Produktdetails

Material: leder/synthetik
Farbe: BLACK/ANTHRACITE
Hersteller-Artikel-Nr.:  644576-090
Der NIKE FLYSTEPPER 2K3 ist inspiriert von seinem leistungsorientierten Vorgänger und behält den eleganten Style inklusive einer Old-School-Cupsohle bei. Die beiden Klettverschlussriemen und eine Walzglanz-Zunge verhelfen zu einem intensiven modernen Touch. Der Sneaker kommt in ...
Mehr Details

Wähle eine Farbe

BLACK/ANTHRACITE

Material: leder/synthetik
Farbe: BLACK/ANTHRACITE

Der NIKE FLYSTEPPER 2K3 ist inspiriert von seinem leistungsorientierten Vorgänger und behält den eleganten Style inklusive einer Old-School-Cupsohle bei. Die beiden Klettverschlussriemen und eine Walzglanz-Zunge verhelfen zu einem intensiven modernen Touch. Der Sneaker kommt in einem monochromen Colorway und hat dank verschweißter Mittel- und Außensohle noch mehr Strapazierfähigkeit und einen Stromlinienförmigen Look.

  • Marke: Nike
  • Artikelname: Flystepper 2K3
  • Material: Leder / Synthetik
  • Farbe: Black / Anthracite
  • Inspiriert vom Nike 2K3 Basketballschuh
  • Monochromer Colorway
  • Zwei Klettverschlussriemen sorgen für einfaches Hineinschlüpfen und einen modernen Look
  • Synthetik-Obermaterial im High-Top-Profil für hervorragenden Tragekomfort und Halt
  • Autoklavkonstruktion mit verschweißter Mittel- und Außensohle für mehr Strapazierfähigkeit und einen stromlinienförmigen Look
  • Gummi-Außensohle für Traktion und Strapazierfähigkeit
  • Dezentes Monochromes Nike-Logo an der Schuh-Außenseite

Markeninfo: nike

1964 gründeten der Leichtathlet Phil Knight und sein Trainer Bill Bowerman das Unternehmen Blue Ribbon Sports. Die beiden verkauften zunächst Sportschuhe der Marke Onitsuka Tiger, dem heutigen Asics, bis sie selbst auch in die Produktion einstiegen. 1971 erschien der erste eigene Schuh – ein Fußball-Schuh mit dem Namen „Nike“ -, der auch den sogenannten Swoosh trug. Das Logo ließen Bowerman und Knight von einer Grafikdesign-Studentin entwerfen – für 35 US-Dollar. Heute ist der Swoosh eines der weltweit bekanntesten Symbole. Mit Firmensitz in Beaverton, Oregon, ist Nike mittlerweile zum größten Sportartikelhersteller der Welt aufgestiegen. Damit haben Knight und Bowerman sicherlich niemals gerechnet.