nike AIR FORCE 1

Artikelnummer: #935950001
Leider ausverkauft. Bitte wähle eine andere Größe oder Farbe.

Produktdetails

Material: leder/synthetik
Farbe: GYM RED/GYM RED
Hersteller-Artikel-Nr.:  488298-627
Die Legende lebt weiter im NIKE AIR FORCE 1, der flachen Version des kultverdächtigen AF1, die klassischen Court Style mit einer innovativen Running-Sohle kombiniert. Dieser ursprünglich von Nike für den Basketball entwickelte Schuh wurde 1982 ...
Mehr Details

Wähle eine Farbe

GYM RED/GYM RED

Material: leder/synthetik
Farbe: GYM RED/GYM RED

Die Legende lebt weiter im NIKE AIR FORCE 1, der flachen Version des kultverdächtigen AF1, die klassischen Court Style mit einer innovativen Running-Sohle kombiniert. Dieser ursprünglich von Nike für den Basketball entwickelte Schuh wurde 1982 nach der Air Force One benannt – dem Flugzeug, das den Präsidenten der Vereinigten Staaten befördert – und fand schließlich seinen Platz in der Basketballwelt sowie in der Hip-Hop Kultur. Das Obermaterial besteht aus edlem Leder, sogar am Tone-in-tone Swoosh. Perforationen verbessern die Belüftung und sorgen für trockenen Tragekomfort. Die tief geschnittene Silhouette erzeugt ein bodennahes Gefühl und einen klassischen Look mit verbesserten Details. Der Air Force 1 bleibt somit seinen Wurzeln bis heute treu und besticht in dieser Variante zusätzlich mit einer farblich abgesetzten Umrandung und einem 5-Star-Logo am Fersen des Schuhs.

  • Marke: Nike
  • Artikelname: Air Force 1
  • Material: Leder/Synthetik
  • Farbe: Gym Red
  • Obermaterial aus Wildleder für Tragekomfort und Strapazierfähigkeit
  • Gepolsterter Schuhkragen für eine perfekte, bequeme Passform
  • Drehpunkte an Vorderfuß und Ferse ermöglichen viel Bewegungsspielraum in alle Richtungen
  • Air-Sole Einheit für weiche und federnde Dämpfung
  • Robuste Gummiaußensohle für optimale Traktion und Strapazierfähigkeit
  • Sternen-Banner an Zunge und Ferse

Markeninfo: nike

1964 gründeten der Leichtathlet Phil Knight und sein Trainer Bill Bowerman das Unternehmen Blue Ribbon Sports. Die beiden verkauften zunächst Sportschuhe der Marke Onitsuka Tiger, dem heutigen Asics, bis sie selbst auch in die Produktion einstiegen. 1971 erschien der erste eigene Schuh – ein Fußball-Schuh mit dem Namen „Nike“ -, der auch den sogenannten Swoosh trug. Das Logo ließen Bowerman und Knight von einer Grafikdesign-Studentin entwerfen – für 35 US-Dollar. Heute ist der Swoosh eines der weltweit bekanntesten Symbole. Mit Firmensitz in Beaverton, Oregon, ist Nike mittlerweile zum größten Sportartikelhersteller der Welt aufgestiegen. Damit haben Knight und Bowerman sicherlich niemals gerechnet.