Suchen

Kickz.com at

Mein Konto

x

COURTSIDE ACCESS FÜR DICH!

10€ Willkommensgutschein, sowie regelmässige Vorteile sichern!

  • 10 € Gutschein, Mindestbestellwert 100€.
  • First-Round-first-Pick Vorteile bei Rabattaktionen und Gewinnspielen!
  • Limited Releases und Sneaker Raffles Reminder!
  • Breaking Product News & exklusiver NBA Content!
  • Always sicker than your average!

nike

ALL COURT 2 LOW

47,99 UVP:  94,95 €
(*) inkl. MwSt
46,96 €gespart!
Männer 
EU | US | UK
ACHTUNG: Männergrößen
Bitte wähle eine Größe

Wähle eine Farbe

BLACK/SUMMIT WHITE-SUMMIT WHITE

Produktdetails

Material: leder/synthetik
Farbe: BLACK/SUMMIT WHITE-SUMMIT WHITE
Hersteller-Artikel-Nr.:  875785-001
Mit dem NIKE ALL COURT 2 LOW kommt ein weiterer Tennis-Sneaker, mit dem dir der elegante Auftritt garantiert ist. Der hochwertige Lederschuh kommt mit hohen Seitenwänden und subtilen Nike-Details daher und trägt sich entspannt zu ...
Mehr Details
Artikelnummer: #126008001

nike ALL COURT 2 LOW
Material: leder/synthetik
Farbe: BLACK/SUMMIT WHITE-SUMMIT WHITE

Mit dem NIKE ALL COURT 2 LOW kommt ein weiterer Tennis-Sneaker, mit dem dir der elegante Auftritt garantiert ist. Der hochwertige Lederschuh kommt mit hohen Seitenwänden und subtilen Nike-Details daher und trägt sich entspannt zu allen Anlässen. Eben klassischer Tennisstyle in Reinkultur.

  • Marke: Nike
  • Artikelname: All Court 2 Low
  • Material: Leder/Synthetik
  • Farbe: Black/Summit White/Summit White
  • Obermaterial aus hochwertigem Leder sorgt für einen eleganten Look
  • Autoklavkonstruktion lässt Außensohle und Obermaterial für einen klassisch-stromlinienförmigen Look miteinander verschmelzen
  • Vollgummi-Außensohle mit Fischgrätenprofil sorgt für anhaltende Strapazierfähigkeit und Traktion
  • Gummierte Zehenkappe für extra Schutz
  • Dezenter Nike Swoosh an der Seite

Markeninfo: nike

1964 gründeten der Leichtathlet Phil Knight und sein Trainer Bill Bowerman das Unternehmen Blue Ribbon Sports. Die beiden verkauften zunächst Sportschuhe der Marke Onitsuka Tiger, dem heutigen Asics, bis sie selbst auch in die Produktion einstiegen. 1971 erschien der erste eigene Schuh – ein Fußball-Schuh mit dem Namen „Nike“ -, der auch den sogenannten Swoosh trug. Das Logo ließen Bowerman und Knight von einer Grafikdesign-Studentin entwerfen – für 35 US-Dollar. Heute ist der Swoosh eines der weltweit bekanntesten Symbole. Mit Firmensitz in Beaverton, Oregon, ist Nike mittlerweile zum größten Sportartikelhersteller der Welt aufgestiegen. Damit haben Knight und Bowerman sicherlich niemals gerechnet.

Neue styles ...