nike ROSHE ONE HYP

Artikelnummer: #113363002
Leider ausverkauft. Bitte wähle eine andere Größe oder Farbe.

Produktdetails

Material: textil/mesh
Farbe: BLACK/BLACK
Hersteller-Artikel-Nr.:  636220-005
Der NIKE ROSHE ONE wurde durch die Praxis der Meditation und das Konzept des Zen inspiriert und verkörpert Schlichtheit. Kein unnötiger Schnickschnack, nur grundlegende Schuh-Bedürfnisse, die mit jedem Detail zum Ausdruck kommen. Es ist ein ...
Mehr Details

Wähle eine Größe

ACHTUNG: Männergrößen

Material: textil/mesh
Farbe: BLACK/BLACK

Der NIKE ROSHE ONE wurde durch die Praxis der Meditation und das Konzept des Zen inspiriert und verkörpert Schlichtheit. Kein unnötiger Schnickschnack, nur grundlegende Schuh-Bedürfnisse, die mit jedem Detail zum Ausdruck kommen. Es ist ein sehr leichter und atmungsaktiver Schuh geprägt von neuer Technologie. Neueste Mesh-Materialien und Produktions-Techniken haben es möglich gemacht einen Sneaker aus der geringsten Zahl an Komponenten die es jemals gab zu produzieren. Hinzu kommt eine extrem leichte Sohle, die trotzdem sehr gute Dämpfungseigenschaften bietet und den Roshe One zu einem der bequemsten Sneaker überhaupt machen. Dank des Mesh Materials im Upper kann man im wahrsten Sinne des Wortes den Luftzug am Fuß spühren. 2012 erstmals released hat er schon jetzt eine große Fangemeinde und Nike versorgt uns daher mit vielen lässigen Colorways. Bestell dir deinen eigenen Nike Roshe One hier bei uns!

Nun kommt der Roshe One in der Hyperfuse-Edition, welche dem Mesh eine neue Struktur und damit einen neuen Look verpasst, zusätzlich reflektieren die glatten, nicht Mesh Oberflächen, im Dunkeln. Extrem Cool.

  • Marke: Nike
  • Artikelname: Roshe One Hyperfuse
  • Material: Mesh/Textil
  • Farbe: Black
  • Mesh-Obermaterial für hervorragende Atmungsaktivität
  • Phylon-Mittelsohle und Solarsoft-Innenschuh für federleichte Dämpfung
  • Gepolsterter Schuhkragen für Knöchelschutz
  • Gummi-Waffelaußensohle für Traktion
  • Reflektierende Elemente

Markeninfo: nike

1964 gründeten der Leichtathlet Phil Knight und sein Trainer Bill Bowerman das Unternehmen Blue Ribbon Sports. Die beiden verkauften zunächst Sportschuhe der Marke Onitsuka Tiger, dem heutigen Asics, bis sie selbst auch in die Produktion einstiegen. 1971 erschien der erste eigene Schuh – ein Fußball-Schuh mit dem Namen „Nike“ -, der auch den sogenannten Swoosh trug. Das Logo ließen Bowerman und Knight von einer Grafikdesign-Studentin entwerfen – für 35 US-Dollar. Heute ist der Swoosh eines der weltweit bekanntesten Symbole. Mit Firmensitz in Beaverton, Oregon, ist Nike mittlerweile zum größten Sportartikelhersteller der Welt aufgestiegen. Damit haben Knight und Bowerman sicherlich niemals gerechnet.