Nike W Air Max 90 Essential Bright Crimson

nike WMNS AIR MAX 90 ESSENTIAL

Artikelnummer: #111243010
139,95
(*) inkl. MwSt

Produktdetails

Material: leder/synthetik
Farbe: SMMT WHT/LGHT BN-BRGHT CRMSN-S
Hersteller-Artikel-Nr.:  616730-113
Die einen kennen ihn als Air Max III, andere als W NIKE AIR MAX 90 ESSENTIAL. In einem Punkt sind sich jedoch alle einig: Mehr Klassiker geht nicht. Bereits mit seiner Einführung 1990 setzte der ...
Mehr Details

Wähle eine Größe Frauen 
EU | US | UK

ACHTUNG: Frauengrößen

Wähle eine Farbe

SMMT WHT/LGHT BN-BRGHT CRMSN-S

Material: leder/synthetik
Farbe: SMMT WHT/LGHT BN-BRGHT CRMSN-S

Die einen kennen ihn als Air Max III, andere als W NIKE AIR MAX 90 ESSENTIAL. In einem Punkt sind sich jedoch alle einig: Mehr Klassiker geht nicht. Bereits mit seiner Einführung 1990 setzte der Sneaker sowohl optisch als auch technisch Maßstäbe.
 Natürlich hatte Nike damals nämlich auch dem Air Max 90 seine erst drei Jahre zuvor eingeführte Air Max Dämpfung inklusive deutlich sichtbarer Air Unit verpasst. Das Ergebnis: eine extrem belastbare Dämpfung. Nun genügte Technologie allein jedoch auch während der 90er schon lange nicht mehr. Style war angesagt. Und auch den liefert der Air Max 90 Essential dank seiner klassischen Runner-Silhouette sowie diverser Colorways und Nike-Brandings spielend. Who cares about names?

  • Marke: Nike
  • Artikelname: W Air Max 90 Essential
  • Material: Leder/Synthetik
  • Farbe: White/Light Brown/Bright Crimson
  • Damenversion des Air Max 90 Essential
  • Klassische, vom Laufsport inspirierte Silhouette
  • Air-Sole-Elemente in der Ferse für leichte Dämpfung
  • Durchgehende Mittelsohle für Strapazierfähigkeit, Stabilität und Dämpfung
  • Gummiaußensohle mit Waffelprofil für Traktion und Strapazierfähigkeit

Markeninfo: nike

1964 gründeten der Leichtathlet Phil Knight und sein Trainer Bill Bowerman das Unternehmen Blue Ribbon Sports. Die beiden verkauften zunächst Sportschuhe der Marke Onitsuka Tiger, dem heutigen Asics, bis sie selbst auch in die Produktion einstiegen. 1971 erschien der erste eigene Schuh – ein Fußball-Schuh mit dem Namen „Nike“ -, der auch den sogenannten Swoosh trug. Das Logo ließen Bowerman und Knight von einer Grafikdesign-Studentin entwerfen – für 35 US-Dollar. Heute ist der Swoosh eines der weltweit bekanntesten Symbole. Mit Firmensitz in Beaverton, Oregon, ist Nike mittlerweile zum größten Sportartikelhersteller der Welt aufgestiegen. Damit haben Knight und Bowerman sicherlich niemals gerechnet.