nike WMNS NIKE JUVENATE

Artikelnummer: #119995802
60,99 UVP:  94,85 €
(*) inkl. MwSt
33,86 €  gespart!

Produktdetails

Material: textil/synthetik
Farbe: TOTAL CRIMSON/TTL CRIMSON-WHT
Hersteller-Artikel-Nr.:  724979-802
Mit dem federleichten WMNS JUVENATE präsentiert NIKE eine Weiterentwicklung des beliebten Roshe One Sneakers. Ja, es geht noch leichter, atmungsaktiver und vor allem noch flexibler. Der Juvenate lässt sich sogar zusammenfalten, so dass du ihn ...
Mehr Details

Wähle eine Größe Frauen 
EU | US | UK

ACHTUNG: Frauengrößen

Wähle eine Farbe

TOTAL CRIMSON/TTL CRIMSON-WHT

Material: textil/synthetik
Farbe: TOTAL CRIMSON/TTL CRIMSON-WHT

Mit dem federleichten WMNS JUVENATE präsentiert NIKE eine Weiterentwicklung des beliebten Roshe One Sneakers. Ja, es geht noch leichter, atmungsaktiver und vor allem noch flexibler. Der Juvenate lässt sich sogar zusammenfalten, so dass du ihn überall hin mitnehmen kannst. Wie Der Nike Roshe One besticht auch der Juvenate durch seine Leichtigkeit und seinen Tragekomfort am Fuß, welches durch das dreilagige Upper gewährleistet ist. Über dem weichen Innenfutter findet sich die formgebende Wabenschicht und darüber wiederum ein leichtes und atmungsaktives Mesh. Damit trägt sich der Juvenate auch ohne Socken sehr angenehm. Mit dem Juvenate ist Nike eine perfekte Balance zwischen Sommer-Feeling und High Technology gelungen mit der man absolut nichts falsch machen kann.

  • Marke: Nike
  • Artikelname: Wmns Juvenate
  • Material: Synthetik
  • Farbe: Total Crimson/ Total Crimson/ White
  • Extrem flexibles, leichtgewichtiges Design
  • Atmungsaktives Mesh-Upper
  • Stabilisierende Overlays an Ferse und Mittelfuß
  • Phylon-Mittelsohle für leichtgewichtige Dämpfung
  • Sneaker lässt sich zum platzsparenden Transport zusammenfalten

Markeninfo: nike

1964 gründeten der Leichtathlet Phil Knight und sein Trainer Bill Bowerman das Unternehmen Blue Ribbon Sports. Die beiden verkauften zunächst Sportschuhe der Marke Onitsuka Tiger, dem heutigen Asics, bis sie selbst auch in die Produktion einstiegen. 1971 erschien der erste eigene Schuh – ein Fußball-Schuh mit dem Namen „Nike“ -, der auch den sogenannten Swoosh trug. Das Logo ließen Bowerman und Knight von einer Grafikdesign-Studentin entwerfen – für 35 US-Dollar. Heute ist der Swoosh eines der weltweit bekanntesten Symbole. Mit Firmensitz in Beaverton, Oregon, ist Nike mittlerweile zum größten Sportartikelhersteller der Welt aufgestiegen. Damit haben Knight und Bowerman sicherlich niemals gerechnet.