nike U NK ELT VERSA MID

Artikelnummer: #121916001
13,95
(*) inkl. MwSt

Produktdetails

Material: 68% Baumwolle, 31% Nylon, 1% Elasthan
Farbe: BLACK/BLACK/WHITE
Hersteller-Artikel-Nr.:  SX5370-012
Dass die Tage der einfachen Baumwollsocke gezählt sind, ist nichts Neues, aber Branchenriese NIKE pusht weiterhin das Limit seiner Performance-Artikel und so auch bei den neuen ELITE VERSATILITY CREW SOCKS MID. Diese speziell für den ...
Mehr Details

Wähle eine Größe
EU | US | UK

Wähle eine Farbe

BLACK/BLACK/WHITE

Material: 68% Baumwolle, 31% Nylon, 1% Elasthan
Farbe: BLACK/BLACK/WHITE

Dass die Tage der einfachen Baumwollsocke gezählt sind, ist nichts Neues, aber Branchenriese NIKE pusht weiterhin das Limit seiner Performance-Artikel und so auch bei den neuen ELITE VERSATILITY CREW SOCKS MID. Diese speziell für den Basketball entwickelten Performance-Wunder glänzen durch nützliche Technologien wie Dri-FIT für einen optimalen Schweiß-Transport oder die große Ventilationszone auf der Fußoberseite. Wichtige Zonen wie der Vorderfuß und die Ferse wurden zusätzlich verstärkt um eine maximale Dämpfung zu gewährleisten. Damit man im Schuh nicht unnötig hin- und herrutscht, ist die Unterseite speziell gerippt und eine links/rechts-Unterteilung garantiert den anatomisch perfekten Sitz. Diese Basketballsocken von Nike sollten im Arsenal keines Ballers fehlen!

  • Marke: Nike
  • Artikelname: Elite Versatility Crew Socks Mid
  • Material: 68% Baumwolle, 31% Nylon, 1% Elastan
  • Farbe: Schwarz/Schwarz/Weiß
  • Dri-FIT Technologie transportiert den Schweiß von der Haut weg
  • Gerippte Unterseite maximiert den Grip im Schuh
  • 360° Gelenksunterstützung für den optimalen Lock-Down
  • Maximale Dämpfung am Vorderfuß und am Fersen
  • Ventilationszonen auf der Fußoberseite kühlen den Fuß
  • Anatomisch korrekte Unterteilung in linke und rechte Seite für den perfekten Fit

Markeninfo: nike

1964 gründeten der Leichtathlet Phil Knight und sein Trainer Bill Bowerman das Unternehmen Blue Ribbon Sports. Die beiden verkauften zunächst Sportschuhe der Marke Onitsuka Tiger, dem heutigen Asics, bis sie selbst auch in die Produktion einstiegen. 1971 erschien der erste eigene Schuh – ein Fußball-Schuh mit dem Namen „Nike“ -, der auch den sogenannten Swoosh trug. Das Logo ließen Bowerman und Knight von einer Grafikdesign-Studentin entwerfen – für 35 US-Dollar. Heute ist der Swoosh eines der weltweit bekanntesten Symbole. Mit Firmensitz in Beaverton, Oregon, ist Nike mittlerweile zum größten Sportartikelhersteller der Welt aufgestiegen. Damit haben Knight und Bowerman sicherlich niemals gerechnet.