nike U NK LBRN HYPELT CREW SOCKS UNIVERSITY RED/BLACK/(BLACK) bei KICKZ.com

nike U NK LBRN HYPELT CREW SOCKS

Artikelnummer: #121918003
19,85
(*) inkl. MwSt

Produktdetails

Material: 52%baumwolle 12%spandex 9%nylon 7%elastic
Farbe: UNIVERSITY RED/BLACK/(BLACK)
Hersteller-Artikel-Nr.:  SX5067-657
Vom King of Basketball gibt es jetzt die NIKE LEBRON HYPER ELITE CREW SOCKS. Diese Performance-Socken sorgen mit Kompression am Fußrücken und gezielter Dämpfung für eine stützende und bequeme Passform auf dem Platz. Außerdem leitet ...
Mehr Details

Wähle eine Größe
EU | US | UK

Wähle eine Farbe

UNIVERSITY RED/BLACK/(BLACK)

Material: 52%baumwolle 12%spandex 9%nylon 7%elastic
Farbe: UNIVERSITY RED/BLACK/(BLACK)

Vom King of Basketball gibt es jetzt die NIKE LEBRON HYPER ELITE CREW SOCKS. Diese Performance-Socken sorgen mit Kompression am Fußrücken und gezielter Dämpfung für eine stützende und bequeme Passform auf dem Platz. Außerdem leitet das DRI-Fit-Material den Schweiß ab und sorgt für trockenen Tragekomfort. Wenn es um Leistung geht, machen Nike und der King of Basketball eben keine Kompromisse!

  • Marke: Nike
  • Artikelname: LeBron Hyper Elite Crew Socks
  • Material: 50% Nylon/34% Polyester/10% Baumwolle/6% Elasthan
  • Farbe: University Red/Black
  • Mehrlagiges Material dämpft den Aufprall
  • Kompressionspassform im Mittelfußbereich für Stabilität
  • Dri-FIT-Material leitet Schweiß ab und sorgt für trockenen Tragekomfort
  • Spezielle Passform für links und rechts sorgt für optimalen Sitz
  • Verstärkte Ferse und Zehen für Strapazierfähigkeit
  • Lebron-Crown-Logo an der Knöchelaußenseite

Markeninfo: nike

1964 gründeten der Leichtathlet Phil Knight und sein Trainer Bill Bowerman das Unternehmen Blue Ribbon Sports. Die beiden verkauften zunächst Sportschuhe der Marke Onitsuka Tiger, dem heutigen Asics, bis sie selbst auch in die Produktion einstiegen. 1971 erschien der erste eigene Schuh – ein Fußball-Schuh mit dem Namen „Nike“ -, der auch den sogenannten Swoosh trug. Das Logo ließen Bowerman und Knight von einer Grafikdesign-Studentin entwerfen – für 35 US-Dollar. Heute ist der Swoosh eines der weltweit bekanntesten Symbole. Mit Firmensitz in Beaverton, Oregon, ist Nike mittlerweile zum größten Sportartikelhersteller der Welt aufgestiegen. Damit haben Knight und Bowerman sicherlich niemals gerechnet.