nike BURNOUT LEGGING

Artikelnummer: #121119001
Leider ausverkauft. Bitte wähle eine andere Größe oder Farbe.

Produktdetails

Material: 68% Polyester, 31% Nylon, 1% Elasthan
Farbe: BLACK/BLACK/BLACK
Hersteller-Artikel-Nr.:  726089-010
Die NIKE BURNOUT LEGGING ist ganz vorne mit dabei, wenn es um coole Looks und Performance geht. Das geschmeidige Material ist äußerst dehnbar und passt sich dank der eng anliegenden Passform gut der Haut an. ...
Mehr Details

Wähle eine Farbe

BLACK/BLACK/BLACK

Material: 68% Polyester, 31% Nylon, 1% Elasthan
Farbe: BLACK/BLACK/BLACK

Die NIKE BURNOUT LEGGING ist ganz vorne mit dabei, wenn es um coole Looks und Performance geht. Das geschmeidige Material ist äußerst dehnbar und passt sich dank der eng anliegenden Passform gut der Haut an. Spezielle Flatlock-Nähte sorgen für weniger Hautirritationen und der extra breite Bund aus weichem Jersey-Material für einen äußerst angenehmen Sitz. Die speziell gestalteten Seiten-Segmente verhelfen dieser Nike Leggings außerdem zu einen unverwechselbaren Look.

  • Marke: Nike
  • Artikelname: Burnout Leggings
  • Material: 68% Polyester/31% Nylon/1% Elasthan
  • Farbe: Schwarz
  • Dehnbares Material
  • Elastischer, extrabreiter Bund
  • Eng anliegende Passform
  • Speziell gestaltete Seiten-Segmente für einen unverwechselbaren Look
  • Flache Nähte verhindern übermäßige Reibung auf der Haut
  • Nike-Logo auf der Vorderseite

Markeninfo: nike

1964 gründeten der Leichtathlet Phil Knight und sein Trainer Bill Bowerman das Unternehmen Blue Ribbon Sports. Die beiden verkauften zunächst Sportschuhe der Marke Onitsuka Tiger, dem heutigen Asics, bis sie selbst auch in die Produktion einstiegen. 1971 erschien der erste eigene Schuh – ein Fußball-Schuh mit dem Namen „Nike“ -, der auch den sogenannten Swoosh trug. Das Logo ließen Bowerman und Knight von einer Grafikdesign-Studentin entwerfen – für 35 US-Dollar. Heute ist der Swoosh eines der weltweit bekanntesten Symbole. Mit Firmensitz in Beaverton, Oregon, ist Nike mittlerweile zum größten Sportartikelhersteller der Welt aufgestiegen. Damit haben Knight und Bowerman sicherlich niemals gerechnet.