Suche eingrenzen!

Preis (€)

von  bis 

Adidas Boots

Einer der traditionsreichsten Sportartikelhersteller überhaupt ist Adidas. Die drei Streifen werden inzwischen in aller Herren Länder erkannt und stehen bei Produkten wie Boots für höchste Funktionalität und innovatives Design. Dabei fing alles an als die beiden Brüder Adolf und Rudolf Dassler in den 1920er-Jahren Sportschuhe in einer Waschküche anfertigten. Jedoch trennten sich die Lebenswege nach einem Streit der Geschwister Dassler. Im Jahr 1949 gründete Adolf, der auch Adi genannt wurde, Adidas im Alleingang. Bereits kurz darauf wurde die Marke mit einem Schlag ins Rampenlicht gerückt: 1954 gewann die deutsche Fußball-Nationalmannschaft sensationell die Fußballweltmeisterschaft. Die revolutionären Stollenschuhe gaben der Mannschaft im Regen und Matsch von Bern den entscheidenden Halt. die Boots sind heute beispielsweise ein Hit.

Im Sport ist Adidas nicht mehr wegzudenken

Mit innovativen Basketballschuhen eroberte Adidas in den 1970er-Jahren das NBA-Parkett. Das Fabrikat Superstar trugen fast 75 Prozent der NBA-Spieler. Der später folgende Top Ten wurde von den damals zehn besten Basketballern der Liga entwickelt. Bald gab es ein ganzes Sortiment an Sportswear und Zubehör, wobei heute unter anderem die Boots beliebt sind. Mit dem Firebird-Trainingsanzug brachte die Firma ebenfalls in den 70ern ein späteres Kultobjekt heraus. Er war zuerst für Leichtathleten entwickelt worden und fand mit Fußballer Franz Beckenbauer schnell einen prominenten Fan. Der vor allem für Leichtathleten entwickelte Anzug fand mit Fußballer Franz Beckenbauer schnell einen prominenten Fan. Die Konzentration des Unternehmens liegt aber nicht nur auf Basketball und Fußball als Kernsportarten. Adidas stellt funktionelle Sportswear für beinahe alle olympischen Sportarten her. Funktionelle Sportswear stellt Adidas für beinahe alle olympischen Sportarten her.

Der gewünschte Artikel konnte leider nicht gefunden werden.

  • Achte darauf, dass alle Wörter richtig geschrieben sind
  • Probiere es mit anderen Suchbegriffen
  • Alternativ kannst du aber auch auf einen der untenstehenden Links klicken

Adidas Boots zu fairen Preisen bestellen

Adidas Boots gibt es bei uns in den Größen 30 bis 50 zu angemessenen Preisen. Du bekommst sie in allen möglichen Farben. Welche Boots unsere Kunden mögen wissen wir ganz genau.

All die Adidas Boots die wir anbieten werden ausschließlich nach den bekannten Standards der Marke produziert. Unsere Produkte haben daher eine ausgezeichnete Qualität, vor allem was die Verarbeitung betrifft, aber auch hinsichtlich der verwendeten Materialien. Da uns dieser hohe Qualitätsanspruch außerordentlich wichtig ist und weil wir wollen, dass du bei uns nur das Beste bekommst, gehen wir diesbezüglich keine Kompromisse ein.

Günstige Preise. Toller Service.

Natürlich kannst du dich bei Fragen zur Bestellung gerne an uns wenden. Jederzeit stehen wir dir per E-Mail zur Verfügung. Wenn du Fragen zu bestimmten Themen, zum Beispiel zu Adidas Boots, hast oder Informationen suchst, kannst du dich in der Rubrik FAQ gerne auch umschauen.

Uns von KICKZ.com ist es besonders wichtig, unsere Kunden in jeder Hinsicht zufriedenzustellen. Deshalb bieten wir einen hervorragenden Service beim Kauf von Boots . Sofern du innerhalb Deutschlands wohnst profitierst du unter anderem von einem kostenlosen Hin- und Rückversand. Des Weiteren liefern wir dir deine Adidas Boots innerhalb von maximal 6 Werktagen. Aus welchem unserer Lager deine Bestellung versendet wird – davon hängt es ab, wie lange deine Bestellung im Einzelnen bis zu dir braucht.

Adidas Boots bequem bezahlen

Wenn du Boots online bei uns kaufen möchtest, kannst du dank der verschiedenen Zahlungsarten flexibel bezahlen. Die Möglichkeit der Zahlung per PayPal nutzen beispielsweise viele unserer Kunden. Das bietet dir Sicherheit und funktioniert schnell und einfach. Auch auf die Kreditkartenzahlung greifen viele Kunden zurück. Wir akzeptieren Visa und MasterCard. Letztendlich kannst du Boots von Adidas und alle weiteren bestellten Waren aber auch per Nachnahme bezahlen oder dich für die Vorkasse entscheiden. Such dir einfach den für dich entspanntesten Weg aus.