Suche eingrenzen!

Stuff Größen

Preis (€)

von bis

Rucksäcke (Herren Streetwear)

Wenn du auf der Suche nach einem neuen Rucksack für Herren bist, dann wirst du im KICKZ Online-Shop auf jeden Fall fündig. Bei unserer großen Auswahl an Männer-Rucksäcken von den unterschiedlichsten Brands ist auf jeden Fall für jedermann was dabei: Da wären zum Beispiel die schlichten, geradlinigen Modelle vom Backpack-Profi Incase, die angesagten Modelle von Herschel, die mit Riemen geschmückt sind und viel Stauraum bieten, oder auch einfachere Daybags, die mehr an Turnbeutel erinnern und mit coolen Prints geschmückt sind. Farblich ist natürlich auch alles vertreten – von einfarbig-schwarz bis glänzend-metallic.

Herren-Rucksäcke für jeden Zweck

Mit einem Rucksack bist du als Mann immer bestens ausgestattet – sowohl im Alltag als auch beim Sport. Das Tolle ist dabei, dass Rucksäcke so vielfältig einsetzbar und teilweise auch noch für bestimmte Zwecke spezialisiert sind. Von K1X haben wir etwa Herren-Rucksäcke speziell für Basketballer im Angebot. Sportschuhe und Basketball lassen sich hier einwandfrei in eigens dafür vorgesehenen Taschen verstauen. Abgesehen davon begleitet dich ein Rucksack in die Schule, in die Arbeit, auf Reisen oder einfach auf dem Weg zu deinen Kumpels.
46 Ergebnisse

Herren-Rucksack: keine neue Erfindung

Hast du dich schon mal gefragt, seit wann es Rucksäcke für Männer gibt und wie sie entstanden sind? Wir uns schon. Und tatsächlich geht die Geschichte des Rucksacks weit, weit zurück. Wenn man will, dann sogar bis in die Jungsteinzeit, wo die Männer schon damals Tragegestelle verwendeten, um die Hände beim Jagen und Sammeln frei zu haben. Abgesehen davon lassen sich die Spuren unserer modernen Rucksäcke aber zum Militär zurückverfolgen – bis in die Mitte des 17. Jahrhunderts. Die Tragegefäße für den Rücken heißen beim Militär Tornister und sollten den Soldaten die Hände freihalten und ihnen eine Möglichkeit bieten, Ausrüstung, Verpflegung und anderes zu verstauen, ohne jedoch beim Kampf behindert zu werden. Aus diesen Tornistern haben sich dann langsam unsere heutigen Herren-Rucksäcke entwickelt. Da die Militärmodelle noch recht einfach waren und aus einem Holzrahmen bestanden, der mit Stoff bespannt war, markiert das Jahr 1943 einen Meilenstein in der Entwicklung des Herren-Rucksacks: Hier wurde nämlich zum ersten Mal auf das Holzgestell verzichtet, was natürlich für mehr Tragekomfort sorgte. Heute gibt es Rucksäcke zum Glück in vielen Varianten, mit und ohne Gestell, in verschiedensten Materialien und Ausführungen.