Suchen

Kickz.com at

Mein Konto

Suche eingrenzen!

Preis (€)

von bis

Adidas Sandalen und Flip Flops (Herren Streetwear)

Unter den Sportartikelherstellern ist Adidas einer der traditionsreichsten überhaupt. In aller Herren Länder werden inzwischen die drei Streifen erkannt und stehen bei Produkten wie Herren Sandalen und Flip Flops für höchste Funktionalität und innovatives Design. Dabei hat alles in einer Waschküche angefangen, in der die beiden Brüder Adolf und Rudolf Dassler in den 1920er-Jahren Sportschuhe anfertigten. Nach einem Streit der Geschwister Dassler trennten sich jedoch die Lebenswege. Adolf, der auch Adi genannt wurde, gründete daher 1949 Adidas alleine. Bereits kurz darauf wurde die Marke mit einem Schlag ins Rampenlicht gerückt: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gewann 1954 sensationell die Fußballweltmeisterschaft. Die revolutionären Stollenschuhe gaben der Mannschaft im Regen und Matsch von Bern den entscheidenden Halt. Heute sind beispielsweise die Sandalen und Flip Flops für Herren ein Hit.

Nicht mehr wegzudenken ist Adidas aus dem Sport

Das NBA-Parkett eroberte Adidas in den 1970er-Jahren mit innovativen Basketballschuhen. Von fast 75 Prozent der NBA-Spieler wurde das Fabrikat Superstar getragen. Der später folgende Top Ten wurde von den damals zehn besten Basketballern der Liga entwickelt. Ein ganzes Sortiment an Zubehör und Sportswear gab es bald. Heute sind unter anderem die Sandalen und Flip Flops für Herren beliebt. Ebenfalls in den 70ern brachte die Firma mit dem Firebird-Trainingsanzug ein späteres Kultobjekt heraus. Der Anzug, der zuerst für Leichtathleten entwickelte worden war, fand mit Fußballer Franz Beckenbauer schnell einen prominenten Fan. Die Konzentration des Unternehmens liegt aber nicht nur auf Fußball und Basketball als Kernsportarten. Adidas stellt funktionelle Sportswear für beinahe alle olympischen Sportarten her. Funktionelle Sportswear stellt Adidas für beinahe alle olympischen Sportarten her.
5733 Ergebnisse