Suche eingrenzen!

Marken

Preis (€)

von  bis 

Black Scale Schals

Black Scale, auch Blvck Scvle geschrieben, wurde 2007 von Alfred De Tagle und Michael „Mega“ Yabut in San Francisco gegründet. Beide arbeiteten zu dieser Zeit noch im dortigen HUF-Store als Manager. Sie begannen damit, T-Shirts zu designen, die erheblich dunkler ausfielen als die Shirts bei HUF und was man sonst auf der Straßen zu sehen bekam. Die Black Scale-Shirts durften sie im Laden losschlagen. Die Nachfrage stieg jedoch so schnell, dass das Angebot auf weitere Stores ausgeweitet wurde. Was als Teilzeitprojekt begann wuchs damit so rasant, dass HUF-Boss Keith Hufnagel schließlich die Reißleine zog und Yabut vor die Tür setzte. Seine volle Beachtung konnte er damit Black Scale widmen und die Brand weiterentwickeln. Den Rausschmiss hat er Hufnagel nicht übel genommen. Er sah darin vielmehr eine Gunst der Stunde. Man arbeitet folglich mit HUF auch weiterhin gern zusammen, um Schals und Handschuhe an den Mann zu bringen, ebenso wie mit anderen angesagten Brands.

Black Scale spielt mit Licht und Schatten

Denn eines der Markenzeichen von Black Scale sind spektakuläre Kollaborationen. Nur zwei Beispiele für den kreativen Input, den die Brand mit ins Boot holt sind Rapper A$AP Rocky und Tattoo-Artist Jun Cha. Die Designs von Black Scale (übersetzt: schwarze Waage) spiegeln die Balance zwischen Licht und Schatten, Tag und Nacht, Wahrheit und Lüge, Leben und Tod wider, was auch die Schals und Handschuhe zeigen. Die Designer finden Inspiration u.a. in Religion, Regierung und Tod. Sie versuchen, durch teils provokante Motive Emotionen hervorzurufen, einen Dialog anzuregen und damit die eigene Wahrheit zu finden und ermutigen die Konsumenten gängige Konventionen zu hinterfragen. Für Schals und Handschuhe wirst du kaum finden dunkleren Style finden.

Der gewünschte Artikel konnte leider nicht gefunden werden.

  • Achte darauf, dass alle Wörter richtig geschrieben sind
  • Probiere es mit anderen Suchbegriffen
  • Alternativ kannst du aber auch auf einen der untenstehenden Links klicken

Black Scale Schals – höchste Qualität bei KICKZ bestellen

Black Scale Schals haben wir in den Größen S bis 2XL und als Onesize-Produkt in grau, braun und schwarz im Angebot. Es gibt sie zu angemessenen Preisen. KICKZ weiß, welche Schals unsere Kunden mögen.

All die Black Scale Schals in unserem Sortiment werden ausschließlich nach den bekannten Standards der Marke produziert. Nicht nur bei den verwendeten Materialien, sondern auch hinsichtlich der Verarbeitung haben unsere Produkte eine ausgezeichnete Qualität. Wir gehen keine Kompromisse ein, was diesen hohen Qualitätsanspruch angeht. Uns ist nämlich außerordentlich wichtig, dass du bei uns nur das Beste bekommst.

Genieße einen rundum guten Service

Da es uns besonders wichtig ist, dass dir das Shoppen großen Spaß bereitet, garantieren wir dir einen hervorragenden Service. Bei Fragen zu Black Scale Schalsn kannst du dich jederzeit vertrauensvoll an uns wenden. Wir werden sie dir umgehend beantworten und dich selbstverständlich auch gerne beraten.

Wenn du Schals online bestellen möchtest, wirst du es sicherlich kaum abwarten können, bis deine Bestellung bei dir eintrifft. Spätestens nach sechs Werktagen senden wir dir deine Bestellung zu, meist jedoch viel eher. Die Versandzeit richtet sich insbesondere danach, von wo aus deine Waren versendet werden. Versandkostenfrei sind bei einer Bestellung innerhalb Deutschlands sowohl der Versand als auch der Rückversand von Black Scale Schalsn.

Black Scale Schals online kaufen und viele Zahlungsarten nutzen

Einen rundum guten Service zu bieten ist KICKZ.com wichtig. Auch unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten, mit denen du deine Rechnung schnell und unkompliziert begleichen kannst, gehören auch hierzu. Deshalb kannst du Schals unter anderem auch mit PayPal bezahlen. Kreditkartenzahlung mit Visa oder MasterCard steht dir aber auch zur Verfügung. Du kannst deine Schals von Black Scale zudem per Nachnahme oder Vorauskasse bezahlen, um dir die größtmögliche Flexibilität zu ermöglichen. Allein du entscheidest, welche Methode dir am sichersten und einfachsten erscheint.