Suche eingrenzen!

Preis (€)

von  bis 

Vans Shorts und Bermudas

Als Jim van Doren zusammen mit Gordy Lee und Serge D'Elia die Van Doren Rubber Company gründete, war es 1966. Mit dem Vans Hi-Top (auch Sk8-Hi) verkauften sie in einem kleinen Laden gleich neben einer Fertigungsanlage den ersten Schuh, der speziell zum Skateboarden entwickelt wurde. Ein Dutzend Kunden wollte den Schuh von Vans gleich am ersten Verkaufstag erwerben, denn er war eine kleine Sensation. Dumm nur, dass es von dem Sneaker bis dahin bloß die Ausstellungsstücke gab. Ihre Kunden mussten die drei daher auf den nächsten Tag vertrösten und fertigten bis dahin maßgeschneiderte Modelle an. Alle Kunden kamen wieder, wurden aber erneut frustriert: Diesmal gab es nicht genügend Wechselgeld. Der Vans Hi-Top entwickelte sich trotz dieser Anlaufschwierigkeiten zu einem Bestseller und inzwischen ist die Brand nicht nur mit Shorts und Bermudas bekannt geworden.

Viele prominente Fans der Marke

Bald hatte Vans auch prominente Anhänger, nachdem man sich rasend schnell in den Straßen und den Halfpipes verbreitet hatte. Zum Beispiel die beiden Skateboard-Legenden Stacy Peralta und Tony Alva. Sie designten für die Brand auch einen eigenen Schuh. Einen weiteren Trendsetter entwickelte Vans zudem mit dem Slip-On, der sich durch seine leichten Materialien und das einfache Design zu einem Klassiker für den Sommer entwickelte. Die Brand ist mit Shorts und Bermudas und mehr inzwischen nicht nur in der Skateboarder-Szene bekannt, sondern eine der größten Lifestyle Marken weltweit geworden. Es kommt immer wieder zu Kollaborationen mit Künstlern wie Metallica und Rise Against, denn auf die Marke fahren auch viele Bands ab, wie zum Beispiel Bad Religion oder The Hives.

Der gewünschte Artikel konnte leider nicht gefunden werden.

  • Achte darauf, dass alle Wörter richtig geschrieben sind
  • Probiere es mit anderen Suchbegriffen
  • Alternativ kannst du aber auch auf einen der untenstehenden Links klicken

Vans Shorts und Bermudas zu fairen Preisen und in erstklassiger Qualität

Vans Shorts und Bermudas kriegst du bei uns in den Größen 24-42 und XS bis 2 XL zu fairen Preisen. Wir bieten sie in allen erdenklichen Farben an. Wir wissen, welche Shorts und Bermudas unsere Kunden mögen.

Streetware, die sehr gut ankommt – darauf hat sich KICKZ.com spezialisiert. Bei uns profitierst du von einer tollen Qualität sowie hochwertigen Materialien und erhältst Artikel von Top-Marken. Dennoch können wir dir Shorts und Bermudas von Vans und weitere Artikel zum fairen Preis anbieten. Gute Qualität muss nicht zwingend teuer sein. Ein faires Preis-Leistungsverhältnis ist uns sehr wichtig.

Versandkostenfrei bestellen auf KICKZ.com

Egal was du kaufen möchtest: Bei uns fühlst du dich stets gut aufgehoben. Denn wir bieten dir einen einzigartigen Service. Beispielsweise erreichst du uns im Falle von Fragen zu Vans Shorts und Bermudas per Mail. Wir melden uns mit der Antwort innerhalb von 24 Stunden bei dir. Unsere FAQ werden dir möglicherweise auch einige Fragen beantwortet.

Unter anderem ergibt sich unser guter Service daraus, dass du Shorts und Bermudas innerhalb Deutschlands versandkostenfrei bestellen kannst. Je nachdem, aus welchem Lager wir dir deine Vans Shorts und Bermudas zuschicken, beträgt die Lieferzeit zwischen einem und sechs Werktagen. Falls dir die bestellte Ware aus irgendeinem Grund nicht zusagt, kannst du sie jederzeit an KICKZ.com zurücksenden. Kostenlos stellen wir dir diesen Service zur Verfügung.

Vans Shorts und Bermudas online kaufen und viele Zahlungsarten nutzen

KICKZ.com bietet dir einen rundum guten Service. Hierzu gehören auch unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten, mit denen du deine Rechnung schnell und unkompliziert begleichen kannst. Deshalb kannst du Shorts und Bermudas unter anderem auch mit PayPal bezahlen. Aber auch Kreditkartenzahlung mit Visa oder MasterCard steht dir zur Verfügung. Um dir die größtmögliche Flexibilität zu ermöglichen, kannst du deine Shorts und Bermudas von Vans zudem per Nachnahme oder Vorauskasse bezahlen. Du allein entscheidest, welche Methode dir am sichersten und einfachsten erscheint.