Jordan III

In der Historie jeder Marke, gibt es ein bestimmtes Modell, Design oder einen Release, welche die Identität der Marke definiert und den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft legt. Der Air Jordan III war das Fundament und der Start der Erfolgsgeschichte „Air Jordan“.

Die Saison 1987–1988 war für Michael Jordan ein individuell unglaubliches Jahr: NBA MVP, All-Star Game MVP, Scoring Champion, Steal Champion, Defensive Player of the Year & Slam-Dunk Contest Title

Er räumte fast jeden Award ab, den es zu gewinnen gab! Unvergessen aus dieser Saison bleibt ein Moment, der Michael Jordan, sowie Jordan Brand legendär machen sollte: Der Dunk von der Freiwurflinie, bei dem His Airness schier endlos durch die gesamte Zone flog und mit einem One-Hand Double-Clutch finishte. Mittendrin in diesem Stück NBA Geschichte: Der Air Jordan III.

Michael Jordan Iconic Free Throw Line Dunk


Nachdem die Designer Peter Moore und Bruce Kilgore, welche für die ersten beiden Air Jordan Modelle verantwortlich waren, Jordan Brand verlassen haben, übernahm ein gewisser Tinker Hatfield den Designprozess des Air Jordan III. MJ wünschte sich einen leichtgewichtigen, dennoch strapazierfähigen Schuh. Deshalb entschieden sich Tinker und MJ dazu erstmalig auf ein Mid-Top Modell zu setzen. Der „Black Cement“ Colorway zeichnet sich durch die originalen Farben Schwarz, Zement Grau und Feuerrot aus. Optische Akzente setzen der Nike Air Schriftzug am Heel, der Jumpman auf der Zunge, sowie der „Elephant Print“ an den Seiten. Der Air Jordan III war außerdem das erste Modell mit sichtbarer Air-Sole Unit.

AIR JORDAN 3 RETRO 'Black Cement'

jordan
AIR JORDAN 3 RETRO OG
SHOP NOW
jordan
AIR JORDAN 3 RETRO BG
SHOP NOW
jordan
JORDAN 3 RETRO BP
SHOP NOW
jordan
JORDAN 3 RETRO BT
SHOP NOW

Der Air Jordan III: Ein kleines Stück Basketballgeschichte, welches in keiner Sneakerkollektion fehlen darf!

JORDAN
JORDAN
JORDAN
JORDAN
JORDAN
JORDAN
JORDAN
JORDAN