Vans Sk8-Hi Reissue Cappuccino

vans SK8-Hi Reissue

Artikelnummer: #104258002
59,99 UVP:  84,95 €
(*) inkl. MwSt
24,96 €  gespart!

Produktdetails

Material: 44,63% Textile, 55,37% Leather
Farbe: (2 Tone) cappuc
Hersteller-Artikel-Nr.:  V004OKJUG
Mit der VANS SK8-HI REISSUE bekommt einer der Dauerbrenner schlechthin neuen Glanz verliehen. Der High-Top mit Legendenstatus bekommt in seiner Neuinterpretation einen leichten Vintage Touch verliehen. Das hochwertige, zweifarbige Obermaterial aus Textil mit Lederoverlays wird ...
Mehr Details

Wähle eine Größe Unisex 
EU | US | UK

Wähle eine Farbe

(2 Tone) cappuc

Material: 44,63% Textile, 55,37% Leather
Farbe: (2 Tone) cappuc

Mit der VANS SK8-HI REISSUE bekommt einer der Dauerbrenner schlechthin neuen Glanz verliehen. Der High-Top mit Legendenstatus bekommt in seiner Neuinterpretation einen leichten Vintage Touch verliehen. Das hochwertige, zweifarbige Obermaterial aus Textil mit Lederoverlays wird mit einer verstärkten Zehenkappe kombiniert um einen noch höhere Beanspruchung zu ermöglichen. Die ledernen Overlays sind hier im Cappuccino Ton gehalten, während das Textilupper in Orange erstrahlt. Der Schaft ist leicht ausgepolstert und sorgt damit für erhöhten Halt beim Tragen und kommt der Flexibilität und Beanspruchung zugute. Auch die charakteristische Gummisohle mit dem altbekannten Waffelprofil hat selbstverständlich ihren Platz bei der gelungenen Neuinterpretation des Rollbrettsport-Klassikers erhalten, ebenso wie der ikonische, hier weiße, „Jazz Stripe“ Insgesamt hat man bei Vans alles richtig gemacht und den Schuh nur insofern neu aufgesetzt, dass der Schuh zwar der Selbe ist, trotzdem aber mit dem Update verbessert wurde.

  • Marke: Vans
  • Artikelname: Sk8-HI Reissue
  • Material: 44,63% Textil/ 55,37% Leder
  • Farbe: (2 Tone) Cappuc
  • Hochwertiges Textil-Upper
  • Verstärkte Zehenkappe
  • Leicht ausgepolsterter Schaft
  • Gummiaußensohle mit Waffelprofil
  • “Vans Off The Wall“ Tag an der Ferse
  • Label Branding auf der Zunge

Markeninfo: vans

Es war 1966, als Jim van Doren zusammen mit Gordy Lee und Serge D'Elia die Van Doren Rubber Company gründete. In einem kleinen Shop gleich neben einer Fabrik verkauften sie mit dem Vans Hi-Top (auch Sk8-Hi) den ersten Schuh, der speziell zum Skateboarden entwickelt wurde. Eine kleine Sensation und gleich am ersten Verkaufstag wollten 12 Kunden den Schuh kaufen. Dumm nur, dass es bis dahin lediglich die Ausstellungsstücke von dem Sneaker gab. Die drei mussten ihre Kunden daher auf den nächsten Tag vertrösten und fertigten bis dahin maßgeschneiderte Modelle an. Alle 12 kamen wieder, wurden aber erneut enttäuscht: Diesmal gab es nicht genügend Wechselgeld. Trotz dieser Anlaufschwierigkeiten entwickelte sich der Vans Hi-Top zu einem Verkaufsschlager und bald sollten weitere Skateschuhe folgen.

Vans – Skate Schuhe und Lifestyle Sneaker

Vans verbreitete sich rasend schnell in den Halfpipes und den Straßen und hatte bald auch prominente Fans. Die beiden Skateboard Legenden Stacy Peralta und Tony Alva zum Beispiel, die für die Brand auch einen eigenen Schuh designten. Mit dem Slip-On entwickelte Vans zudem einen weiteren Trendsetter, der sich durch seine leichten Materialien und das einfache Design zu einem Klassiker im Sommer entwickelte. Damit ist die Brand inzwischen nicht nur in der Skater-Szene bekannt, sondern hat sich zu einer der größten Lifestyle Marken weltweit entwickelt. Auch viele Bands wie zum Beispiel Bad Religion oder The Hives fahren auf die Marke ab und so kommt es immer wieder zu Kollaborationen mit Künstlern wie Rise Against oder Metallica.