vision street wear VISION LOGO HEADPHONE

Artikelnummer: #937859100
Leider ausverkauft. Bitte wähle eine andere Größe oder Farbe.

Produktdetails

Farbe: weiß
Hersteller-Artikel-Nr.:  HPVILOGO0-000W0
Die VISION LOGO HEADPHONES von VISION STREET WEAR bringen den richtigen Beat in deine Ohren, und das auch noch in wahrhaftigem Oldschool-Skate-Style. Mit einer Empfindlichkeit von 105 db und einem Frequenzbereich von 20 Hz bis ...
Mehr Details

Farbe: weiß

Die VISION LOGO HEADPHONES von VISION STREET WEAR bringen den richtigen Beat in deine Ohren, und das auch noch in wahrhaftigem Oldschool-Skate-Style. Mit einer Empfindlichkeit von 105 db und einem Frequenzbereich von 20 Hz bis 20 kHz heizen sie deinem Gemüt so richtig ein und bringen deine Lieblingsmusik dann, wenn du sie brauchst! Das Design in cleanem Weiß mit schwarzen und roten Applikationen, dem Vision Street Wear Logo auf den Ohrmuscheln und dem VISION Schriftzug in Rot auf der Innenseite des Bügels gibt Dir den richtigen Touch an Oldschool Feeling. Die Vision Street Logo Stereo Headphones von Vision Street Wear zeigen somit, dass der Oldschool Stil und moderne Technik perfekt miteinander harmonieren können und Dir damit einen gewissen Look der Skate-Geschichte verpassen.

  • Marke: Vision Street Wear
  • Artikelname: Vision Logo Headphone
  • Farbe: Weiß
  • Frequenzbereich: 20 Hz – 20 kHz
  • Empfinglichkeit/Maximaler Schalldruck: 105 db
  • Impendanz: 32 OHM
  • Maximale Leistungsaufnahme: 20 mW
  • Kabel mit On/Off Taste und Mikrofon für Headsetfunktion (I-Phone Kompatibel)
  • Durchmesser Lautsprecher: 40 mm
  • 3,5 mm Klinke
  • Verstellbare Bügel

Tags: Vision Street Wear, Vision Street Wear Accessoires, Headphones

Markeninfo: vision street wear

Vision Street Wear ist eine der ältesten und damit erfahrensten Skate-Marken. 1976 als Skateboarding noch in den Kinderschuhen steckte und sich erst zu dem entwickelte, was es heute ist, wurde die Brand gegründet. In diesem Jahr wurden außerdem die ersten Rollen aus Urethan gefertigt, der erste Outdoor-Skatepark in Florida gebaut und Alan Gelfand zeigte den ersten Ollie. Von Beginn an war Vision Street Wear immer ganz vorne bei der Entwicklung dabei und unterstützte Fahrer wie Mark Gonazalez, Lance Mountain, Tas Pappas, Duane Peters und Mark "Gator" Rogowski.

Vision Street Wear – Skateboarding, Musik und „In your Face“-Style

Daneben war Vision Street Wear auch die erste Brand, die die natürliche Verbindung von Skateboarding und Musik verstand und förderte. Legendäre Events, wie das Vision Skate Escape mit Stars wie Tony Hawk, Christian Hosoi und den Red Hot Chilli Peppers waren die Folge. Stilprägend war Vision Street Wear natürlich auch in Sachen visueller Style. Sie waren die ersten, die auf große Grafiken und Prints auf ihren Skate-Decks, Sneakern und T-Shirts setzten. Vision Street Wear ist ein Stück Skateboarding-Geschichte und nach wie vor eine der prägenden Brands in diesem Bereich.