Signature Schuhe

LEBRON JAMES

KING JAMES | DEC 30. 1984 | POS: SF | NO: 23 | SEASONS: 15 | PTS: 26,4 PPG | REB: 8,6 RPG | AST: 8,7 APG

Lebron
Lebron Shoes

Nike LeBron Soldier XI

LeBron James spielte während der letzten Saison mal wieder übermenschlich, fegte geradezu im Alleingang seine Gegner vom Court. Auch in den NBA-Finals gegen die Lieblingsgegner aus dem Westen lieferte der Power Forward der Cleveland Cavaliers unglaubliche Zahlen ab – selbst in Zeiten einer Niederlage stellte der King Rekorde auf: Der dreifache NBA-Champ schaffte als erster Spieler in NBA-Geschichte durchschnittlich ein Triple-Double in einer Finalserie. Ordentlich! Ab Spiel 1 gegen die Indiana Pacers mit dabei: der brandneue Nike LeBron Soldier XI! Auffällig wie kaum ein weiterer Performance-Schuh, kommt der Performance Schuhe nur leicht abgeändert zum vorherigen Modell: vier Straps, ein kürzerer Schaft und die bewährte Zoom-Air Einheit in der Ferse machen den Soldier zur tödlichen Waffe. „Strive for Greatness“ mit dem königlichen Schuhwerk!

Lebron Shoes

NIKE LEBRON XV

XV. Fünfzehn. Phänomenale 15 Saisons über dominiert LeBron James mittlerweile schon das NBA-Pakett und versetzt die Basketball-Welt mit seiner übermenschlichen Spielweise immer wieder in Euphorie. Selten – vielleicht sogar nie, sorry GOAT – gab es in der Geschichte der NBA einen solch kompletten Spieler, der die Erfolge seiner berühmten Vorfahren wieder und wieder in den Schatten stellt. Auch dieses Jahr sind James und seine Cleveland Cavaliers wieder auf Trophy-Kurs, 57 Punkte in Spiel 9 gegen die Wizards sind bereits die erste Hausnummer, die ‚The Chosen One‘ zu verbuchen hat. James ist jedoch nicht nur King der NBA, sondern auch der King der Basketball Schuh-Szene.

Kein anderer Spieler hat gleich mehrere erfolgreiche Schuh-Linien aufzufahren. Für Siegertypen gemacht, ist der Nike LeBron XV schon auf den ersten Blick eine genau so große Naturgewalt wie der Small Forward der Cavs selbst. Das speziell für LeBron entwickelte Battle-Knit Obermaterial – wegweisend für elastischen Halt, ultraleichte Flexibilität und ein sicheres Tragegefühl – kombiniert mit der leistungsstarken Dämpfungskombination aus Nike Zoom Air und Max Air, kurz Battle-Max, machen den 15er zum Nonplusultra in der Performance Welt. Welcome to Season 15!

RUSSELL WESTBROOK

WESTBEAST, BRODIE, MR. TRIPLE-DOUBLE | NOV 12. 1988 | POS: PG | NO: 0 | SEASONS: 9 | PTS: 31,6 PPG | REB: 10,7 RPG | AST: 10,4 APG

Westbrook
Westbrook Shoes

Air Jordan XXXII

Ein Triple-Double im Schnitt aufzulegen hielten NBA Stars wie Basketball Fans für unmöglich, geradezu verrückt – bis Russell Westbrook letzte Saison kam und jeden vom Gegenteil überzeugte: 31.6 PPG, 10.4 APG und 10.7 RPG lauteten seine Stats; die rekordbrechenden 42 Triple-Double haben ihm sicherlich auch nicht geschadet, um die MVP-Trophäe letztendlich gebührend an sich zu reißen. Neben prominenter Unterstützung auf dem Parkett – mit Paul George und Hoody Melo als neue BIG 3 in OKC? - gibt es auch diese Saison wieder vielversprechende Unterstützung für sein Game: der Air Jordan XXXII. Der Jordan DNA treu geblieben, ist der 32er ein hochmodernes Abbild des legendären Air Jordan II. High-Tech Performance-Materialien wie Flyknit und zur gleichen Zeit Luxus-Materialien wie italienisches Leder verleihen dem neuesten Erben in der Jordan Linie einen topaktuellen Look mit Retro-Flair. Das in Flyknit eingelassene Lacing System bietet nicht nur einen cleanen Look, sondern auch einen festen Lockdown für messerscharfe Cuts. Die Air Zoom Unit im Vorfuß und der Ferse, verbunden durch eine Flight-Plate, verhelfen zur Brodie typischen Explosivität. Jumpman auf der Mid Sohle und Wings-Logo auf der integrierten Zunge – das Vermächtnis der Jordan Linie ist mit dem Air Jordan XXXII um einen weiteren Game Changer bereichert worden.

KEVIN DURANT

KD, DURANTULA | SEP 29. 1988 | POS: SF | NO: 35 | SEASONS: 9 | PTS: 28,2 PPG | REB: 8,2 RPG | AST: 5 APG

KD
KD Shoes

Nike Zoom KD 10

Kein Thema hat die NBA so bestimmt wie Kevin Durants Wechsel. Aus OKC wurde GSW, aus Thunder wurde Warrior. Doch KD bleibt KD, sein imposanter Weg in die Finals haben schließlich gezeigt, dass Durant zu Recht einer der Top-Spieler in der Liga ist - und daher die perfekte Ergänzung in dem Top-Team der Warriors war. Der Finals-MVP Titel ließ letztendlich dann auch den letzten Kritiker verstummen. Alles richtig gemacht, KD! Grandioser Spieler? Verdient natürlich einen grandiosen Signature-Schuh! Mit dem Zoom KD 10 präsentiert NIKE ein wahres Wunderwerk. Richtungswechsel, Cuts, Pull-ups – kein Problem für KDs Wunderwaffe mit Max Zoom-Dämpfung! Der neueste KD wurde darüber hinaus mit einem Premium-Upper aus Flyknit für einen bequemen und dynamischen Lockdown versehen. Die oversized Schnürrsenkel bis hin zur Außensohle liefern den benötigten Support und sehen dabei noch super stylisch aus.

STEPHEN CURRY

BABY-FACED ASSASSIN, CHEF CURRY | MAR 14. 1988 | POS: PG | NO: 30 | SEASONS: 9 | PTS: 25,3 PPG | REB: 4,5 RPG | AST: 6,6 APG

Stephen Curry
Stephen Curry Shoes

Under Armour Curry 4

Geliebt wie gehasst, ist Stephen Curry einer der aufregendsten Spieler der NBA. Selten gab es in der Geschichte der Liga ein solches Talent, beherrscht er doch geradezu alles auf dem Court – mit Leichtigkeit knallt der Two-Time NBA MVP einen (Halfcourt) 3er nach dem Nächsten rein und bringt alle Gegner durch seine Anklebreaker-Dribblings in Verzweiflung. Als Gesicht der Golden State Franchise ist Curry nicht nur das perfekte Aushängeschild für die Champs, sondern auch Brand Ambassador für Under Armour Basketball. Mit dem Launch des Curry 4 hat Under Armour die Curry Signature Linie auf ein komplett neues Performance- und vorallem Design-Level gebracht. Die Silhouette wurde nicht nur optimiert, sondern geradezu revolutioniert. Perfekt auf das Game von Steph abgestimmt, bietet der Curry 4 ein komplett überarbeitetes Textil- und ‚Microfiber‘-Upper, das mit einem sockenähnlichen erhöhtem Schaft für einen extrem flexiblen und trotzdem festen Lockdown sorgt. Die brandneue „Speed-Plate“, entwickelt für explosive Momente, sowie das aufwendige Traktionsmuster der Sohle bieten perfekte Kontrolle und Grip für Crossover und Cuts. Props an das Design Team, mit Abstand der effektivste und stilvollste Curry bis jetzt!

KYRIE IRVING

UNCLE DREW | MAR 23. 1992 | POS: G | NO: 2 | SEASONS: 7 | PTS: 25,2 PPG | REB: 3,2 RPG | AST: 5,8 APG

Kyrie
Kyrie Shoes

Nike Kyrie 4

Aus dem Schatten LeBrons in das Rampenlicht der Boston Celtics – in der Sommerpause 2017 gab es viel Trubel um die Person des Kyrie Irving. Der #1-Pick der Cleveland Cavaliers verkündete geradezu aus dem Nichts, er würde die Franchise aus Ohio, der er erst in 2016 die langersehnte Championship nach Hause gebracht hatte, verlassen. Leader, Franchiseplayer, gar ein Vermächtnis aufbauen - schienen für Uncle Drew bei den Cavs wohl unerreichbar. Im Celtics Jersey, zaubert Kyrie nun wieder auf dem Parkett und beweist der gesamten Basketballwelt, dass er nicht nur der Point Guard an der Seite von LeBron James sein kann. Neues Team, neue Aufgaben, neue Herausforderungen - immer mit dabei jedoch ist der Kyrie 4. Der rundum verbesserte Signature Schuh in vierter Generation ist komplett auf Irvings Game zugeschnitten und vereint viele Design-Elemente der Vorgänger. Die Dämpfung auf gesamter Länge, eine Kombination von „Cushlon“-Midsole und Zoom-Air Unit, ist die perfekte Unterstützung für federnde Landungen und explosive Crossover. Bei dem wohl markantesten Feature, der stark gewölbten und gummierten Außensohle mit den allseits bekannten Zacken des Kyrie 1, sind Killer-Crossovers vorprogrammiert. Das Upper, dessen Silhouette stark an den Vorgänger Kyrie 3 erinnert, besteht aus einem überarbeiteten Vorfuß aus Engineered-Mesh und einem Materialmix an der Ferse – Leder, Suede, you name it. Wir werden sehen, wie weit Kyrie sein neues Team auf dem Weg zur Championship tragen kann – spätestens in den Eastern Conference Finals wird er dann wohl seinem früheren Team entgegentreten müssen.

KOBE BRYANT

BLACK MAMBA | AUG 23. 1978 | POS: G | NO: 24 | SEASONS: 20 | PTS: 33.583 (25,0 PPG) | REB: 7.047 (5,2 RPG) | AST: 6.306 (4,7 APG)

KOBE
Kobe Shoes

Nike Kobe A.D.

Auch wenn sich Kobe Bryant nach 20 Jahren NBA schließlich in 2017 aus der Liga verabschiedet hatte, verweilt seine berühmte Mamba Mentality doch weiterhin in den Stadien der Welt und in den Köpfen von Amateur Ballern wie NBA-Stars. Dieser unstillbare Durst, besser zu werden, weiter zu gehen und sich selbst Mal für Mal zu übertrumpfen, findet sich genau so in der Black Mamba wie in dem Designprozess der ‚Kobe‘ Signature Linie. Das neueste Model, der Kobe AD in Mid, bedient sich den Ideen des Ex-Lakers und aktiven Spielern als Quelle der Inspiration. Der gleichnamige Vorgänger in Low wurde optimiert und einem gehörigen Face-Lift unterzogen. Insbesondere das mehrlagige Mesh des Schuhs sieht nicht nur genial aus, sondern sorgt dank seiner leichten Flywire-Fasern für den nötigen Halt und ein sicheres Tragegefühl bei Cuts und Sprints. Auch bei der Dämpfung hat sich Nike nicht lumpen lassen: Durchgehender Lunarlon-Schaumstoff sowie Nike Zoom Air in der Ferse gewährleisten weichen Komfort wie federnde Reaktion. Die hochwertigen Obermaterialien, der gestickte Swoosh und die Liebe zum Detail an der Ferse jedes Colorways runden den Kobe AD perfekt ab – selbst A.D. überzeugt Kobe wie eh und je!

JAMES HARDEN

THE BEARD | AUG 26. 1989 | POS: G | NO: 13 | SEASONS: 7 | PTS: 29,0 PPG | REB: 6,1 RPG | AST: 7,5 APG

Harden
Harden Shoes

adidas Harden Vol.1

Die unglaubliche Gala des James Harden. Das wäre die perfekte Überschrift für The Beards letzte Saison, die vor historischen Highlights nur so glänzt. Auch wenn der Shooting Guard der Houston Rockets das Kopf-an-Kopf-Rennen gegen den MVP Westbeast nicht für sich ausmachen konnte, hat er trotzdem einen Volltreffer gelandet: den adidas Harden Vol. 1! Ausgestattet mit Boost, gewebtem Knit-Upper und lederner Toe-Box, bietet die neueste Signature-Linie der adidas Hoops Familie einen außergewöhnlichen Look und überzeugt als Performance-Maschine. Auf Feld wie auf Straße bietet The Beard und sein Sneaker großes Star-Potential! Wir sind gespannt zu sehen, was die Harden-Show die nächste Saison zu bieten hat – mit Chris Paul neu im Rockets-Kader haben wir sicherlich Großes zu erwarten!

DAMIAN LILLARD

DAME, DAME D.O.L.L.A | JULY 15. 1990 | POS: G | NO: 0 | SEASONS: 4 | PTS: 27,0 PPG | REB: 4,9 RPG | AST: 5,9 APG

Lillard
Lillard Shoes

adidas DAME 4

Damian Lillard. Dame. Dame D.O.L.L.A. Der Point Guard der Portland Trail Blazers ist wohl einer der am meisten unterschätztesten Spieler in der Geschichte der NBA. Dabei gibt das Talent aus Oakland eigentlich keinen Grund, an der Qualität seiner Künste zu zweifeln. Franchise Player der Blazers. Gefeierter Neuling in der Rap-Szene. Signature-Athlet bei adidas. Als würde das nicht schon reichen, hebt er mit der vierten Auflage seine Dame-Linie auf ein neues Performance-Level. Das ultraleichte Neopren-Upper umschließt den Fuß wie der bequemste Socken der Welt und garantiert dabei optimale Atmungsaktivität, einen perfekten Fit und optimierten Komfort. Auch bei diesem Modell entschied sich Lillard gemeinsam mit seinem Design Team für das preiswerte adidas Dämpfungssystem BOUNCE, um den Schuh für die Massen zugänglich und bezahlbar zu machen. Einfach ein cooler Typ! Die Liebe zum Detail wurde bei dem Dame 4 ebenfalls bestens umgesetzt: Hinweise auf wichtige Momente und Orte im Leben des NBA Spielers übersäen den Performance Sneaker und erzählen die Etappen des Jungen aus Cali. It‘s Dame Time!

PAUL GEORGE

PG13 | MAY 2. 1990 | POS: SF | NO: 13 | SEASONS: 6 | PTS: 22,1 PPG | REB: 6,2 RPG | AST: 3,3 APG

Paul George
Paul George Shoes

Nike PG 1

Wer Paul George kennt, weiß, dass der Small Forward der -Update- Oklahoma City Thunder ein Vorzeigesportler ist. Immer bis zum Limit auf dem Court und abseits davon ohne Skandale oder Eskapaden. Nur wenig ist aus seinem Privatleben bekannt. Das ändert sich zumindest ein kleines bisschen mit Georges erstem eigenen Signature Schuh. Die Performance Maschine heißt NIKE PG 1 und bietet das volle Programm: Mesh Innenschuh für guten Halt und weichen Schritt, einen Riemen am Vorfuß für ultimativen Lockdown und eine Zoom-Air Dämpfung unter dem Vorfuß. Die Materialien des Upper reichen von Mesh über Wildleder bis hin zur Fischschuppen-Optik. Einige wenige aber sehr bedeutende persönliche Details machen den Look des Schuhs genau so rund wie das Spiel von Paul George. Wir freuen uns drauf, ihn gemeinsam mit Russell Westbrook nächste Saison auf dem Parkett zu sehen und eine realistische Chance für Oklahoma in den Playoffs zu erkämpfen.

CARMELO ANTHONY

MELO | MAY 29. 1984 | POS: SF | NO: 7 | SEASONS: 13 | PTS: 21,9 PPG | REB: 6,1 RPG | AST: 3,1 APG

Melo
Melo Shoes

Melo M13

Carmelo Anthony debütierte seinen Melo M13 an Christmas Day, eines der Must-watch NBA Spiele schlechthin. Er hätte sich keinen besseren Zeitpunkt heraussuchen können, um das heiße Signature-Modell vorzustellen. Alle Augen waren auf den ehemaligen Knicks Small Forward und seine Schuhe gerichtet. Verständlich, schließlich bietet das Mesh-Obermaterial mit einem Cage aus gegossenem Polyurethan gehöriges Hingucker-Potential. Auch beim neuen Melo arbeitet das Zoom Air im Vorfuß mit der FlightSpeed Technologie zusammen und sorgt für reaktionsfreudige Dämpfung. Wir hoffen, die Odyssee des Carmelo Anthony wird ein baldiges Ende nehmen und er hat die Chance, in seiner zukünftigen Franchise noch einmal richtig aufzudrehen. Potential und richtiges Schuhwerk hat er zumindest!

DERRICK ROSE

D-ROSE, WINDY CITY ASSASSIN, POOHDINI | OCT 04. 1988 | POS: SG | NO: 25 | SEASONS: 7 | PTS: 17,7 PPG | REB: 3,9 RPG | AST: 4,5 APG

D-ROSE
D-ROSE Shoes

adidas D Rose 7

Heute ist Derrick Rose bekannter für seine Verletzungen als für seine Kunststücke auf dem Court. Bereits während der letzten Saison bei den NY Knicks, hat D-Rose gezeigt, dass er zu seiner alten Form zurückkehren kann. Wäre da nicht das Verletzungspech… Für seine Zukunft bei den Cleveland Cavaliers hoffen wir, dass Rose umso entschlossener in die neue Saison startet. Adidas hat ihm dafür den bestmöglichen Schuh mit auf den Weg gegeben: den D Rose 7! Was für ein Biest, besitzt der Signature-Sneaker doch alles was der Guard braucht, um an seinen früheren Leistungen anzuknüpfen: Boost-Technologie über die gesamte Länge des Schuhs für reaktive und effektive Dämpfung. Atmungsaktives PrimeKnit-Upper für den nötigen Support. Zusätzliche Panels an Ferse und Mittelfuß für Lockdown und Stabilität. Mit dem D Rose 7 kann Poohdini endlich wieder auf dem Court zaubern, den explosiven Cut zum Korb hat er nämlich längst nicht verlernt.

ADREIAN PAYNE

PAYNE TRAIN | FEB 19. 1991 | POS: PF | NO: 33 | SEASONS: 2 | PTS: 4,8 PPG | REB: 1,8 RPG

Payne
Payne Shoes

K1X Anti Gravity

Mit dem Anti-Gravity hat sich K1X mittlerweile ja fest auf dem Markt für Basketballschuhe etabliert. Rund um den Globus sieht man Spieler in den Topligen und auf den Streetball-Courts mit dem ikonischen, einfarbigen Design. Sie alle wissen die hervorragenden Performance-Eigenschaften zu schätzen. Eigenschaften, wie die perfekt auf Baller abgestimmte Passform, den verstärkten Fersenbereich oder die, für noch mehr schnelle Bewegungen optimierte, Sohle. Apropos, die Sohle hat sich beim Anti Gravity einem und nur diesem Mantra verschrieben: der Performance. Deshalb ziert den Sneaker eine schaumbasierte Dämpfung, die sich optimal an das gepflegte Pick-up-Game oder den intensiven Fight in der Halle anpasst.

SEAN KILPATRICK

JAN 06. 1990 | POS: SG | NO: 6 | SEASONS: 2 | PTS: 14,1 PPG | REB: 3,5 RPG | AST: 2,5 APG

Kilpatrick
Kilpatrick Shoes

AND1 Aqua Low

Neueste Errungenschaft des Team AND1 ist Brooklyn Nets Guard Sean Kilpatrick. Mit dem New York Native haben sie einen weiteren Fighter unter Vertrag genommen, der die notwendige AND1-DNA besitzt. Die Marke ist Basketball durch und durch: Harte Arbeit und Dominanz im Spiel spiegeln sich in deren Philosophie sowie in Kilpatricks Charakterzügen wieder. Auch nach über 25 Jahren ist die Brand eine der Streetball-Ikonen schlechthin. #nevernotballin