carhartt WIP Skill Pant

Artikelnummer: #934982320
Das Produkt ist in dieser Farbe leider ausverkauft. Probier unsere Suche aus um einen ähnlichen Artikel zu finden.

Produktdetails

Material: 50/50% Cotton/Polyester
Farbe: leather rinsed
Hersteller-Artikel-Nr.:  I011248.8Y02
Die SKILL PANT von CARHARTT WIP ist das Arbeitstier unter den Chinos. Dreifach-verstärkte Nähte sorgen für noch mehr Langlebigkeit, während man durch das klassische 5-Pocket-Design allerhand Kleinigkeiten unter bekommt. Aber auch äußerlich kann sich diese ...
Mehr Details

Material: 50/50% Cotton/Polyester
Farbe: leather rinsed

Die SKILL PANT von CARHARTT WIP ist das Arbeitstier unter den Chinos. Dreifach-verstärkte Nähte sorgen für noch mehr Langlebigkeit, während man durch das klassische 5-Pocket-Design allerhand Kleinigkeiten unter bekommt. Aber auch äußerlich kann sich diese Chino blicken lassen, dank lockerem Schnitt und vielen dezenten Colorways. Bei so viel Style in gewohnter Carhartt WIP-Qualität sollte man nicht lange zögern!

  • Marke: Carhartt WIP
  • Artikelname: Skill Pant
  • Material: 50% Baumwolle, 50% Polyester
  • Farbe: Leather Rinsed
  • Lockerer Schnitt
  • Reißverschluss
  • Verstärkte Nähte für noch längere Haltbarkeit
  • Zwei seitliche Eingriffstaschen auf der Vorderseite
  • Zwei aufgesetzte Gesäßtaschen
  • Carhartt-Logo-Patch auf der rechten Gesäßtasche

Markeninfo: carhartt WIP

Hamilton Carhartt wollte 1889 Arbeitskleidung für Fabriken und Bahngesellschaften herstellen und gründete daher in Dearborn, Michigan, das gleichnamige unternehmen. Die Overalls und Jeans waren speziell auf die Bedürfnisse der Arbeiter ausgerichtet: Sie waren aus sehr robusten und strapazierfähigen Materialien gefertigt und mit vielen kleinen Taschen ausgerüstet. Dadurch wurde die Kleidung schnell populär und das Unternehmen wuchs stetig. Aufgrund der hohen Qualität der Jeans, T-Shirts und Pullis fanden in den 90er-Jahren auch Skater an Carhartt gefallen. Sie brachten die Mode mit den eher einfachen Designs in die Streetwear und machten sie weltweit bekannt. Auch BMX-Fahrer, Snowboarder und Hip Hopper entdeckten bald die bequemen Produkte der Brand. Von Lesern der Musikzeitschrift „de:bug“ wurde sie 2005 sogar zur beliebtesten Modemarke überhaupt gewählt.

Carhartt – eine der größten Streetwear-Brands

Darauf hat das unternehmen natürlich längst reagiert und die Entwicklung der Produkte mehr an der neuen Zielgruppe ausgerichtet. Unzählige Designer arbeiten ständig daran, die neuesten Trends im Urban Clothing zu erkennen und auf die eigenen Shirts und Shorts zu bringen. Der Stil zeichnet sich dabei durch bequeme schnitte und klare Designs aus. Heute ist Carhartt eine der beliebtesten Marken in der Streetwear. Das war zwar eigentlich nicht das Ziel von Firmengründer Hamilton Carhartt, aber über die neue Zielgruppe hätte er sich sicher gefreut.