Carhartt Sommerjacke im trendigen Design

carhartt WIP State Coach Jacket

Artikelnummer: #120440003
Das Produkt ist in dieser Farbe leider ausverkauft. Probier unsere Suche aus um einen ähnlichen Artikel zu finden.

Produktdetails

Material: 100 % Nylon
Farbe: Blue/White ---
Hersteller-Artikel-Nr.:  I020977-190
Für alle, die aus dem Einheitslook hervorstechen wollen, bringt CARHARTT jetzt die STATE COACH JACKET! Diese Sommerjacke mit Hemdkragen ist genau das Richtige, wenn man den klassischen Look vieler Jacken satt hat. Statt eines Zippers ...
Mehr Details

Material: 100 % Nylon
Farbe: Blue/White ---

Für alle, die aus dem Einheitslook hervorstechen wollen, bringt CARHARTT jetzt die STATE COACH JACKET! Diese Sommerjacke mit Hemdkragen ist genau das Richtige, wenn man den klassischen Look vieler Jacken satt hat. Statt eines Zippers punktet die die State Coach mit einer durchgehenden Druckknopfleiste und auch das angenehme Fleece-Futter und das wasserabweisende Nylon-Material wissen zu überzeugen. Also gar nicht lange zögern, sondern zuschlagen, bevor dieses geile Teil von Carhartt ausverkauft ist!

  • Marke: Carhartt
  • Artikelname: State Coach Jacket
  • Material: 100% Nylon
  • Farbe: Blue/White
  • Wasserabweisendes Nylon-Material
  • Ausgefallener Hemdkragen
  • Angenehmes Fleece-Futter
  • Durchgehende Druckknopfleiste
  • Elastische Ärmelbündchen
  • Zwei seitliche Eingriffstaschen
  • Tunnelzug im Untersaum
  • Aufgedruckte WIP-Flag auf der Brust

Markeninfo: carhartt WIP

Hamilton Carhartt wollte 1889 Arbeitskleidung für Fabriken und Bahngesellschaften herstellen und gründete daher in Dearborn, Michigan, das gleichnamige unternehmen. Die Overalls und Jeans waren speziell auf die Bedürfnisse der Arbeiter ausgerichtet: Sie waren aus sehr robusten und strapazierfähigen Materialien gefertigt und mit vielen kleinen Taschen ausgerüstet. Dadurch wurde die Kleidung schnell populär und das Unternehmen wuchs stetig. Aufgrund der hohen Qualität der Jeans, T-Shirts und Pullis fanden in den 90er-Jahren auch Skater an Carhartt gefallen. Sie brachten die Mode mit den eher einfachen Designs in die Streetwear und machten sie weltweit bekannt. Auch BMX-Fahrer, Snowboarder und Hip Hopper entdeckten bald die bequemen Produkte der Brand. Von Lesern der Musikzeitschrift „de:bug“ wurde sie 2005 sogar zur beliebtesten Modemarke überhaupt gewählt.

Carhartt – eine der größten Streetwear-Brands

Darauf hat das unternehmen natürlich längst reagiert und die Entwicklung der Produkte mehr an der neuen Zielgruppe ausgerichtet. Unzählige Designer arbeiten ständig daran, die neuesten Trends im Urban Clothing zu erkennen und auf die eigenen Shirts und Shorts zu bringen. Der Stil zeichnet sich dabei durch bequeme schnitte und klare Designs aus. Heute ist Carhartt eine der beliebtesten Marken in der Streetwear. Das war zwar eigentlich nicht das Ziel von Firmengründer Hamilton Carhartt, aber über die neue Zielgruppe hätte er sich sicher gefreut.