fila M SQUAD

Artikelnummer: #122208001
Das Produkt ist in dieser Farbe leider ausverkauft. Probier unsere Suche aus um einen ähnlichen Artikel zu finden.

Produktdetails

Material: leder/textil
Farbe: WHITE / WHITE/ BLACK
Hersteller-Artikel-Nr.:  1VB90127.112
FILA besitzt viele klassische Silhouetten. Eine der klassischsten besitzt aber wohl der M-SQUAD. Mancher mag dem Sneaker sogar das Prädikat Legende oder gar Ikone verleihen. Unrecht hätte er damit wohl nicht. Seine Wurzeln hat der ...
Mehr Details

Wähle eine Größe

ACHTUNG: Männergrößen

Material: leder/textil
Farbe: WHITE / WHITE/ BLACK

FILA besitzt viele klassische Silhouetten. Eine der klassischsten besitzt aber wohl der M-SQUAD. Mancher mag dem Sneaker sogar das Prädikat Legende oder gar Ikone verleihen. Unrecht hätte er damit wohl nicht. Seine Wurzeln hat der M-Squad jedenfalls im Streetball der 90er. Von dort aus ging die Reise schließlich in Richtung Pop-Kultur, bis Fila 2014 zum Start des Teenage Mutant Ninja Turtles Films sogar eine spezielle Version des Sneakers veröffentlichte. Die strotzte selbstverständlich nur so vor Farbe und hat damit nur wenig mit diesem Release des M-Squad gemein. Knallige Farben sucht man dort vergebens. Weiß dominiert. Und Weiß gewinnt. Ergänzt wird es eigentlich nur durch einige Fila-Schriftzüge und -Logos auf dem ansonsten vollkommen cleanen Leder-Upper. Klassisches Silhouetten sprechen eben für sich.

  • Marke: Fila
  • Artikelname: M-Squad
  • Material: Leder/Textil
  • Farbe: White/White/Black
  • Weißes Leder-Upper
  • Klassisches Design
  • Fila-Schriftzug am Knöchel
  • Fila-Logo an der Ferse
  • Fila-Schriftzug auf der Zunge

Markeninfo: fila

FILA ist eine Bekleidungsfirma mit langer Tradition, die erst im späten 20. Jahrhundert mit dem Verkauf von Sportartikeln begann. Doch die schlugen ein. In den 90er Jahren war Fila auf den Straßen und Basketballcourts allgegenwertig. Mit Grant Hill, Jerry Stackhouse und Chris Webber konnte man einige der spektakulärsten Spieler ihrer Generation verpflichten. Superstar Grant Hill erhielt sogar seinen eigenen Signature Shoe, der sich nicht nur unter Basketballern großer Beliebtheit erfreute. So rockte Rap-Gott Tupac Shakur den Fila Grant Hill II auf dem Inlay seines 1996 erschienenen Albums "All Eyez on Me", was der Marke einen großen Boost in der Hip-Hop Szene der USA verschaffte. Heutzutage ist Fila als Retro-Marke wieder beliebt und wird von Rappern wie Future oder Nas getragen.

Fila - Vom Hardwood zum Street-Style

Doch Fila startete nicht erst in den 90ern. Gegründet wurde das Unternehmen 1911 von den gleichnamigen Brüdern in Biella, Italien. Die Firma spezialisierte sich zunächst auf den Verkauf von Kleidung für die Menschen der italienischen Alpen, ehe man 1974 auch mit der Herstellung von Sportartikeln begann. Bekannt wurden die Fila-Produkte zunächst durch den Tennisspieler Björn Borg, später auch durch Bergsteiger-Legende Reinhold Messner. In den späten 1980ern sponserte man mit der Tennis-Legende Boris Becker zudem einen der erfolgreichsten deutschen Sportler.