nike skateboarding SB ERIC KOSTON 2 MAX

Artikelnummer: #119658001
Das Produkt ist in dieser Farbe leider ausverkauft. Probier unsere Suche aus um einen ähnlichen Artikel zu finden.

Produktdetails

Material: synthetik/textil
Farbe: BLACK/UNIVERSITY RED-COOL GREY
Hersteller-Artikel-Nr.:  631047-060
Seit über 20 Jahren gilt Eric Koston als Vorreiter im progressiven Skateboarding. Zwei Signature Shoes hat er uns zusammen mit NIKE SKATEBOARDING bereits beschert. Doch auf seinen Lorbeeren soll man sich bekanntlich nicht ausruhen, deshalb ...
Mehr Details

Material: synthetik/textil
Farbe: BLACK/UNIVERSITY RED-COOL GREY

Seit über 20 Jahren gilt Eric Koston als Vorreiter im progressiven Skateboarding. Zwei Signature Shoes hat er uns zusammen mit NIKE SKATEBOARDING bereits beschert. Doch auf seinen Lorbeeren soll man sich bekanntlich nicht ausruhen, deshalb wurde dem ERIC KOSTON 2 auch ein fettes Update verpasst. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: beim ERIC KOSTON 2 MAX wurde in keinem Bereich gespart. Der Eric Koston 2 Max bietet die perfekte Kombination aus Style und Performance sowie aus Support und geringem Gewicht.

  • Marke: Nike Skateboarding
  • Artikelname: SB Eric Koston 2 Max
  • Material: Synthetik/Textil
  • Farbe: BLACK/UNIVERSITY RED-COOL GREY
  • TPU-verstärktes Upper für Strapazierfähigkeit und Style
  • Nahtlose Konstruktion auf der Innenseite
  • Flache Phylon-Mittelsohle mit Max Air-Element
  • Horizontale und vertikale Flex-Kerben für optimale Traktion und Flexibilität
  • Gummistollen und Fischgräten-Traktionsmuster für optimales Boardgefühl
  • Reflektoren
  • Vorgestanzte EVA-Einlage

Markeninfo: nike skateboarding

Nike Skateboarding ist bekannte Nike Qualität und Leidenschaft, spezialisiert auf den Bereich Skateboarding und wird mittlerweile als Tochterfirma von Nike geführt. Aufgrund des steigenden Erfolgs und der wachsenden Produktpalette lohnte es sich für Nike, eine eigene Marke zu gründen, um der speziellen Kultur rund um das Skateboarding gerecht zu werden. Angefangen hat Nike mit neuen Modellen für das Skaten, hatte damit zunächst allerdings wenig Erfolg.

NIKE SKATEBOARDING - Nike`s Leidenschaft und Engagement gepaart mit der Kultur des Skatens

Der Durchbruch erfolgt mit einem Nike Dunk Modell, das speziell für Skater angepasst wurde. Es wurden robustere Materialien, eine bessere Vernähung angewendet und eine spezielle Zoom Air Sohle eingesetzt, was auch dazu führte, dass Nike nun die ersten Profi-Skater signen konnte. Mittlerweile führt die Marke weiter angepasste Klassiker wie den Blazer, eine ganze Reihe eigener Silhouetten und natürlich einige Signature-Lines, wie z.B. für Paul Rodriguez oder Eric Koston.