Suche eingrenzen!

Preis (€)

von  bis 

Converse Sale

Bekannt ist die amerikanische Marke natürlich vor allem für ihren Kultschuh, den ursprünglich als Basketballschuh konzipierten Chuck Taylor All Star. Im Converse Sale bei KICKZ findest du ihn sowohl in der Hightop- als auch der Lowtop-Version sowie in vielen verschiedenen Farben. Natürlich stellt die Brand aber auch noch andere Produkte her. Deshalb umfasst das Sortiment in unserem Converse Sale neben legerer Kleidung auch weitere Schuhmodelle, zum Beispiel den ebenfalls sehr beliebten One Star, den Converse Fulton, CTAS Boot oder CT II Knit. Seit 2003 gehört die Marke übrigens zu Nike. Vom Sportartikelgiganten wurde Converse schon vor längerem im Bereich Basketball abgelöst, doch Basketballschuhe stellt die Brand immer noch her. Insgesamt konzentriert sie sich jetzt aber mehr auf Skating- und Lifestyle-Schuhe, die du ebenfalls bei KICKZ findest. Bei unseren Sale Produkten von Converse ist also für jeden was dabei, vom Sportler bis zum Streetwear-Fan.
87 Ergebnisse
Sortieren nach 

Sale: Converse Produkte für Männer, Frauen und Kinder

Auf unseren Converse Sale Seiten findest du Schuhe und Kleidung der US-Marke für Frauen und Männer, aber auch für die ganz Kleinen unter uns. Die wollen schließlich auch stylisch unterwegs sein. Dass Converse auch Kindersachen produziert, ist übrigens nicht neu. 1908 wurde die Converse Rubber Shoe Company in Massachusetts gegründet und schon damals wurden Kinderschuhe gefertigt. Allerdings war das Unternehmen zu diesem Zeitpunkt noch auf Winterschuhe (mit Gummisohle) spezialisiert. Der große Erfolg kam dann 1917 mit der Entwicklung des Basketballschuhs Converse All Star, später bekannt als Chuck Taylor All Star. Heute gehört er zu den meist verkauften Schuhen der Welt und natürlich bieten wir ihn dir auch im Converse Sale an.

Chuck Taylor – wer ist das eigentlich?

Die Chuck Taylor All Stars, die du auch im KICKZ Sale findest, sind weit verbreitet und werden oft liebevoll nur als Chucks bezeichnet. Doch wer war denn nun eigentlich dieser Chuck Taylor? Hier die Antwort: Er war ein US-Basketballer, der mit vollem Namen Charles Hollis Taylor hieß und zwischen 1901 und 1969 gelebt hat. Schon als Highschool Baller trug er Converse All Stars und bekam 1921 einen Job im Unternehmen. Nachdem er einige Verbesserungsvorschläge am Schuh gemacht hatte, wurden diese prompt übernommen und seitdem trägt der Sneaker das Sternlogo sowie seit 1932 auch seinen Namen als Zusatz.

Und jetzt heißt es schnell sein, bevor deine Größe vergriffen ist: Deck dich im Converse Sale bei KICKZ ein mit einem neuen Paar Chucks (davon hat man nie genug!) oder einem anderen Modell. Und ein passendes Shirt dazu hat bei solch günstigen Preisen auch noch keinem geschadet.