Suche eingrenzen!

Bekleidungsgrößen

Preis (€)

von  bis 

Stüssy WMNS Damen Bekleidung

Stüssy Women's, die weibliche Linie von Stüssy, startete bereits 1995. Zunächst bestand die Kollektion schlicht aus kleineren Versionen der Herrenartikel. Damit gab man sich jedoch nicht lange zufrieden. Stüssy Women's gehörte unter der Leitung von Designerin Pauline Takahashi Saunders zu den ersten Brands, die einen erfolgreichen Mix aus Laufsteg-Mode mit West Coast Streetstyle kreierten. Als Beispiel genügt ein Blick auf die Damen Bekleidungen von Stüssy Women's. Der Blickpunkt liegt nach wie vor auf eher schmalen Kollektionen, die nur bei einer kleinen Anzahl von ausgewählten Shops erhältlich sind. Die Artikel macht dies umso begehrter, zumal die Brand durch ihre lange Geschichte aus der Masse der Streetwear-Labels hervorsticht.

Einen eigenen Stil gibt es bei Stüssy Women's

Stets zu erkennen ist bei Stüssy Women's die Handschrift von Gründer Shawn Stüssy. Denn sie ist im Laufe der Zeit zum Logo der Marke geworden. Im kalifornischen Laguna Beach begann der Surfer Ende der 70er Jahre eigene Bretter zu bauen. Um die Bekanntheit seiner Marke zu erhöhen, stellte er auch T-Shirts her, auf denen seine Unterschrift prominent platziert war. Sie wurden zu einem Verkaufs-Schlager und 1984 gründete Stüssy das gleichnamige Modelabel zusammen mit Frank Sinatra Jr.. Am Anfang verkauften sie ihre Tees von der Ladefläche eines Pick-up-Trucks, nach vier Jahren eröffneten sie in New York den ersten Store. Eine der führenden Marken im Urban Clothing ist inzwischen auch Stüssy Women's, zum Beispiel mit Frauen Bekleidungen und weiteren Produkten.
44 Ergebnisse
Sortieren nach