Kickz.com de

Mein Konto

Suche eingrenzen!

Schuhgrößen

Preis (€)

von bis

Mizuno – Höchste Qualität aus Japan

1906 von Rihachi Mizuno in Osaka gegründet, hat das nach seinem Gründer benannte und global agierende Unternehmen Mizuno mit Hauptsitz in Japan das Ziel, immer über sich hinauszuwachsen, um Geschwindigkeit und Power stets in eine neue Dimension zu bringen. So konnte Mizuno sich innerhalb der letzten 100 Jahre als Hersteller erstklassiger Sportartikel und Sportkleidung beweisen. Nicht nur hohe Qualität und eine kontinuierliche Optimierung der Produkte, sondern auch der Komfort hat bei Mizuno oberste Priorität. Das wissen auch diverse Top Athleten zu schätzen, die Mizuno mit sportlichem Equipment ausstattet – darunter etwa der weltbekannte brasilianische Fußballspieler Hulk, der japanische Fußballer Keisuke Honda oder der deutsche Tennisprofi Phillipp Kohlschreiber. Viele Sportathleten weltweit profitieren von der Qualität der Marke Mizuno und freuen sich über hochwertige Schuhe und Bekleidung für Damen und Herren.
7 Ergebnisse
banner

Japanese high Quality Sneakers from Mizuno

Mizuno und der Wave Rider

Der Laufschuh Wave Rider ist eines der Aushängeschilder von Mizuno und erschien erstmals im Jahr 1998 für knapp 100 €. Damals konnte niemand vorhersagen, dass dieser Schuh solch großen Erfolg haben und zu so einem Klassiker werden würde. Mizuno ist, was Laufschuhe angeht, weltweit ganz vorne mit dabei – und der Wave Rider ist ihr Spitzenreiter. Bis kurz vor dem Release des ersten Modells investierte Mizuno intensiv in die Forschung und Entwicklung der Lauftechnologie und konnte so einen riesigen Durchbruch in der Weiterentwicklung erzielen. Kurz darauf erschien der Laufschuh auf dem Markt und ist bis heute beliebt. „Der Wave Rider 1 verkörpert den Geist von Mizuno“, so der Freelance-Creative Director Wesley Tyerman.