Suchen

Kickz.com de

Mein Konto

Suche eingrenzen!

Bekleidungsgrößen

Accessoiregrößen

Stuff Größen

Preis (€)

von bis

Farben

New-york-knicks

24 Ergebnisse
New York Knicks at Kickz.com

New York Knicks

  • Gegründet: 1946
  • |
  • Historie: New York Knicks (1946-heute)
  • |
  • Team Farben: Blau, Orange, Silber, Schwarz, Weiß
  • |
  • Arena: Madison Square Garden, New York City, New York
  • |
  • Meisterschaften: 2
  • |
  • Head Coach: David Fizdale
  • |
  • Neuzugänge: Dennis Smith Jr., DeAndre Jordan, Mario Hezonja, Noah Vonleh
  • |
  • Abgänge: Kristaps Porzingis, Tim Hardaway Jr., Trey Burke, Courtney Lee, Michael Beasley, Kyle O'Quinn
  • |
  • Rookies: Kevin Knox, Mitchell Robinson
  • |
  • Schlüsselspieler: Dennis Smith Jr., DeAndre Jordan, Enes Kanter
  • |
  • Franchise GOAT: Patrick Ewing

Roster

Position Name Nummer Größe Gewicht Geburtsdatum School
Guard Allen, Kadeem - 1,91 m 91 kg 15.01.1993 Arizona
Guard Dotson, Damyean 21 1,96 m 95 kg 06.05.1994 Houston
Guard Mudiay, Emmanuel 1 1,96 m 91 kg 05.03.1996 Prime Prep Academy
Guard Ntilikina, Frank 11 1,96 m 86 kg 28.07.1998 France
Guard Smith Jr., Dennis 5 1,91 m 88 kg 25.11.1997 North Carolina State
Guard Trier, Alonzo 14 1,96 m 90 kg 17.01.1996 Arizona
Guard/Forward Hezonja, Mario 8 2,03 m 99 kg 25.02.1995 Croatia
Forward Hicks, Isaiah 4 2,06 m 110 kg 24.07.1994 North Carolina
Forward Knox, Kevin 20 2,06 m 96 kg 11.08.1999 Kentucky
Forward Thomas, Lance 42 2,03 m 107 kg 24.04.1988 Duke
Forward Vonleh, Noah 30 2,06 m 111 kg 24.08.1995 Indiana
Forward/Center Kornet, Luke 2 2,16 m 113 kg 15.07.1995 Vanderbilt
Center Jordan, DeAndre 6 2,11 m 120 kg 21.07.1988 Texas A&M
Center Kanter, Enis 00 2,11 m 111 kg 20.05.1992 Turkey
Center Robinson, Mitchell 26 2,16 m 102 kg 01.04.1998 Chalmette HS

New York Nix

Die NBA macht immer am meisten Spaß, wenn die Knicks oben mitspielen. Das ist einfach eine Tatsache. Die Liga braucht den kochenden Madison Square Garden, den pöbelnden Spike Lee und die Stadt, die niemals schläft, um sie zu lieben oder zu hassen.

Leider zählen die Knicks durch zahlreiche fragwürdige Front Office Entscheidungen und mangelndem Talent schon seit mehreren Jahren nicht mehr zur NBA Elite. Der einzige Lichtblick, Kristaps Porzingis, wurde an die Dallas Mavericks getradet, um Cap Room freizumachen.

Was bedeutet das genau? Die New York Knicks haben die laufende Saison komplett abgeschrieben und tun das, was in der Liga als "tanken" bezeichnen wird. Sie ergeben sich ihrem Schicksal und hoffen, dass sie genug Spiele verlieren, um eine gute – vielleicht sogar die beste – Draft-Position zu bekommen.

Der Neuanfang

NEUANFANG
NEUANFANG
NEUANFANG

Durch den Trade von Kristaps Porzingis und Tim Hardaway Jr. haben die Knicks ihre zwei besten Spieler an die Dallas Mavericks verloren. Obwohl niemand weiß, ob das "Einhorn" nach seiner schweren Verletzung überhaupt jemals wieder seine Bestleistung abrufen kann, wird der Trade derzeit als Win für die Mavericks gewertet. Zumindest bis zum Sommer.

Im Sommer zeigt sich dann, an welcher Stelle die Knicks draften können. Bekommen sie den Duke Superstar Zion Williamson? Und der Cap Room, der durch den Weggang von Porzingis und Hardaway nun frei geworden ist, kann für zwei Max Salary Spieler genutzt werden. Das heißt die Knicks hätten theoretisch das Geld sowohl Kevin Durant als auch Kyrie Irving zu verpflichten. Beide Spieler werden im Sommer Free Agent.

Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so erscheint, haben die Knicks mit dem Porzingis Trade einen großen Schritt nach vorne gemacht. Mit zwei Max Spielern wie Durant und Irving wären sie im Osten auf einen Schlag wieder konkurrenzfähig. Wir sind gespannt, wie sich die Sache entwickelt.

DIE SPIELER

Dennis Smith Jr.

SMITH JR.

DeAndre Jordan

JORDAN

Enes Kanter

KANTER

Kevin Knox

KNOX

Wesley Matthews

MATTHEWS

Emmanuel Mudiay

MUDIAY

New Yorker Fans sollten sich nicht zu sehr an aktuelle Spieler des Knicks Kaders gewöhnen. Die Knicks sind auf die ganz großen Free Agent Fische aus, von denen sie sich gleich zwei holen können im Sommer. Alle anderen Spieler sind entbehrlich.

Was die Spielweise angeht, ist damit zu rechnen, dass nun das Chaos herschen wird. Mit dem Playoffziel in unerreichbarer Ferne gibt es nichts, wofür es sich noch zu kämpfen lohnt außer die eigenen Stats. Besonders die jungen Spieler werden ihren Wert jetzt unter Beweis stellen wollen, um sich einen möglichst prominenten Platz im Kader der nächsten Saison zu sichern.

Obwohl die Zukunft rosig aussieht, ist die noch laufende Spielzeit für die Knicks eigentlich schon vorbei. Jetzt gilt es nach vorne zu schauen, um dann im Sommer beim Draft und der Free Agency fette Schlagzeilen zu machen.


Die Produkte

Folgend haben wir euch alles zusammengestellt, was ein echter Knicks Fan braucht. Von den offiziellen Trikots und Shorts, über Fan T-Shirts und Hoodies bis hin zu Bällen und Socken. Get yours!